Weiler lädt interessierte Unternehmen zu Fachkongress ein

Ben Koppe Arbeit, Arbeitsmarkt, Deutschland, Finanzen und Steuern, Mittelstand, Wirtschaft

„Berlin.- Der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) lädt gemeinsam mit der finanzpolitischen Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Antje Tillmann (CDU) interessierte Unternehmen zu einer Teilnahme an einem Fachkongress zur „Modernisierung des Unternehmensteuerrechts“ am 23. September in Berlin ein. Veranstalter ist die CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

„Wir wollen den Wirtschaftsstandort Deutschland zukunftsfest machen. Der Steuerwettbewerb nimmt international zu. Damit wir weiterhin weltweit wettbewerbsfähig bleiben, müssen wir die steuerlichen Voraussetzungen für die deutsche Wirtschaft verbessern. Gemeinsam mit Unternehmen wollen wir verschiedene Vorschläge diskutieren. Bei der Erarbeitung geeigneter Maßnahmen zur Modernisierung des Unternehmersteuerrechts sind wir auf Vertreter der Praxis angewiesen. Ich lade daher alle interessierten Unternehmen dazu ein, mir Ihre Vorschläge zur Verfügung zu stellen oder mich in Bezug auf eine persönliche Teilnahme am Fachkongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im September diesen Jahres zu kontaktieren“, so Weiler.

Unternehmen, die an einer Teilnahme interessiert sind, wenden sich bitte bis zum 22. Juli 2019 an das Abgeordnetenbüro in Berlin per E-Mail an: albert.weiler@bundestag.de