Weiler besucht die Adelheid Meißner GmbH

Wirtschaft

Bereits zum wiederholten Mal besuchte der Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) die Firma Adelheid Meißner GmbH an ihrem Standort in der Leibnizstraße in Gera. „Ich freue mich über die positive Entwicklung und hervorragende Arbeit der Firma Meißner“, so der Abgeordnete.

Begonnen hatte das Unternehmen 1991 mit dem Ausführen von Transporten. Später wurde das Leistungsspektrum um den Tief- und Straßenbau sowie den Baustoffhandel erweitert. Dazu kommen heute verschiedene Forschungsprojekte und die Erzeugung regenerativer Brennstoffe, woran die technische Entwicklung und Stärke des Unternehmens deutlich wird. Mittlerweile konnte die Firma durch den Hinzugewinn von neuen Flächen im Gewerbegebiet ihren Standort ausbauen, was sich auch für die Stadt Gera positiv auswirkt.

„Bei meinem Besuch durfte ich auch die neuen Außen- und Aufenthaltsräume besichtigen, die eine wesentliche Verbesserung für die Angestellten darstellen“, lobt Albert Weiler die Unternehmensführung. Die Stadt Gera brauche Unternehmen wie die Adelheid Meißner GmbH, die sich durch Treue zum Standort auszeichnen und stetig weiterentwickeln, so Weiler.