Sportverein Schott Jena e.V. erhält 3600 Euro

Ohne Kategorie

Jena. – Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, dass der Sportverein Schott Jena e.V. eine Zuwendung in Höhe von 3600 Euro aus Lottomitteln erhält: „Ich selbst bin leidenschaftlicher Fußballspieler und freue mich, wenn junge Menschen sich für Sport begeistern.“

 Albert Weiler hatte sich gegenüber der Landesfinanzministerin Heike Taubert (SPD) dafür stark gemacht, dass der Verein im Rahmen seines Projektes „Integration und Sozialleistung durch den Sport“ dringend benötigtes Geld erhält, um Sportübungsgeräte, Bekleidung und Trikots anschaffen zu können. Darüber hinaus brauchte der Verein finanzielle Unterstützung bei der Durchführung von Trainingslagern.