Schäuble besucht Weiler zum Wahlkampfauftakt

Ben Koppe Ländlicher Raum

Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble hat den CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Saale-Holzland, Saale-Orla und Saalfeld-Rudolstadt, Albert H. Weiler MdB, in der Wisenta-Halle in Schleiz besucht und am Abend des 14. August 2017 über 500 Besucherinnen und Besucher begeistert. Der Besuch des Ministers war der offizielle Auftakt für den Wahlkampf im Bundestagswahlkreis 195, der mit der Wahlkampfunterstützung von CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber bei einer Tür-zu-Tür-Aktion in Bürgel bereits eine Woche zuvor begonnen hatte. Schäuble warb bei den aufmerksamen Zuhörern in Schleiz für eine solide Haushalts- und Finanzpolitik, bestärkte die Position der CDU, auch künftig ohne neue Schulden auszukommen und in Zukunftsaufgaben zu investieren.

Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble hat MdB Albert Weiler im Wahlkreis zum offiziellen Wahlkampfauftakt in der Wisenta-Halle in Schleiz besucht.

Weiterhin steht die CDU für eine finanzielle Entlastung der Bürgerinnen und Bürger. Unter anderem soll die Einkommensteuer in der nächsten Legislatur um 15 Milliarden Euro gesenkt werden, mit dem Ziel, dass die Menschen fortan mehr Netto vom Brutto haben. Zudem wolle Schäuble in der kommenden Wahlperiode die Außenbeziehungen zu Russland deutlich verbessern. Albert Weiler sieht in Schäubles Wahlkampfunterstützung ein deutliches Signal für einen engagierten Wahlkampf vor Ort: „Die Bürgerinnen und Bürger in meinem Wahlkreis wünschen sich eine starke CDU, die nah an den Menschen ist und ihnen die zentralen Fragen zur finanziellen und sozialen Stabilität sowie zur inneren Sicherheit in Deutschland beantwortet. Mit dieser Auftaktveranstaltung ist es uns gelungen zu zeigen, dass die wir als CDU die richtigen Antworten geben können. Bis zum 24. September werden mein Team und ich mit vollem Einsatz für eine starke CDU vor Ort und im Bund kämpfen“, so Weiler im Anschluss an die Veranstaltung.

Wahlkampfauftakt MdB Albert Weiler (CDU) in der Wisenta-Halle, Schleiz

 

Im Artikelbild zu sehen v.l.n.r.: Stefan Gruhner MdL, Dr. Wolfgang Schäuble, Albert H. Weiler MdB, Landrat Thomas Fügmann