Schwerpunkt „Ausbildung und Arbeit“

Arbeit, Arbeitsmarkt

Albert Weiler begleitet Ministerpräsidentin Lieberknecht auf ihrer Sommertour in Gera. Getreu dem Motto: "Keiner darf verloren gehen", schafft die CJD Berufsbildungswerk Gera gGmbH Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderungen. "Das Berufsbildungswerk Gera gehört zu den größten seiner Art in ganz Deutschland." zeigte sich Albert Weiler beeindruckt. Der CDU-Kandidat für den Deutschen …

Rundgang durch das Druckhaus Gera

Arbeit, CDU, Wirtschaft

Am Donnerstag, den 15. August, lud Albert Weiler, CDU-Direktkandidat für den Wahlkreis Gera, Jena und dem Saale-Holzland-Kreis, Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen ins Druckhaus nach Gera ein. Dort besichtigten sie das Werk und erhielten Einblick in die Produktion. Während eines Rundganges wurde mit den Mitarbeitern über ihre Tätigkeiten und die …

Förderung des Kinder- und Jugendsports ein Hauptanliegen

Kinder und Jugend, Sport

Vom  2. bis 4. August 2013 fanden in Zöthen bei Camburg der nun mittlerweile „8. Tag des Pferdes„ und das „9. Mitteldeutsche Reitturnier“ statt. Organisiert wurde das in diesem Jahr außerordentlich gut besuchte Turnier durch die Mitglieder des Vereins „Zöthen 1999“. Ein Hauptanliegen des Vereins ist es, durch das Turnier …

Weiler mit Ministerin Walsmann auf Medientour in Jena

Medien

Im Rahmen ihrer Medientour besuchte Marion Walsmann, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Chefin der Thüringer Staatskanzlei, gemeinsam mit Bundestagskandidat Albert Weiler am 24. Juli die beiden Jenaer Unternehmen JenaBild und JenaTV. JenaBild mit Sitz in der Karl-Liebknecht-Straße 32 gilt als führendes Unternehmen Jenas in der Produktion von Image- und …

Geld für Elektroanlage der Eisenberger Tafel

Ohne Kategorie

Teamleiter Andreas Stender und die Leiterin der Eisenberger Tafel, Barbara Schönborn (beide ganz links) konnten sich gestern über eine Zuwendung von 2000 Euro aus Lottomitteln freuen. Das Geld wird für die insgesamt 2750 Euro teure Sanierung der Elektroleitungen im Haus aufgewendet. Die beiden Tafel-Mitarbeiter sprachen mit dem Landtagsabgeordneten Mario Voigt, …

Stararchitekt entwirft Bettenhaus für Waldkrankenhaus Eisenberg

Gesundheit

Der Südtiroler Star-Architekt Matteo Thun wird das neue Bettenhaus des Waldkrankenhauses Eisenberg entwerfen.   Eisenberg. Erst auf der Piazza flanieren, später im Hotelzimmer aus­ruhen – klingt nach einem gelungenen Urlaubstag. Genau diese Wohlfühlatmosphäre, die Entspannung mit Erholung verbindet, sollen die Patienten auch im neuen Bettenhaus des Eisenberger Waldkrankenhauses erleben. Ein …

Fördermittel für Feuerwehrhaus in Vierzehnheiligen

Feuerwehr, Kommunales

Die Jenaer Ortschaft Vierzehnheiligen bekommt ein neues Feuerwehrhaus, das künftig sowohl Platz für das neues Löschgruppenfahrzeug LF 10 bietet als auch einen Versammlungsraum für die Feuerwehrkameraden und Veranstaltungen des Ortsteils sowie ein Büro für den Ortsteilbürgermeister vorhält. Zur Übergabe des Fördermittelbescheids des Landes in Höhe von 75.000 Euro waren am …

60 Jahre DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953

Werte

Am 17. Juni 1953 gingen in der gesamten DDR eine Million Menschen auf die Straße, um gegen die kommunistische Diktatur zu demonstrieren. In diesem Jahr jähren sich die Ereignisse des DDR-Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 zum 60. Mal. Gemeinsam mit Vertretern der CDU-Fraktion im Jenaer Stadtrat nahm Mildas Bürgermeister und …

Danke an alle Helfer im Freistaat!

Thüringen

Die Thüringer Union möchte an dieser Stelle ein besonders großes Dankeschön an die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren, des Technischen Hilfswerks, unseren Bundeswehrangehörigen und all den freiwilligen Helfern im Freistaat übermitteln, die mit maximalem Einsatz gegen die Fluten im Land ankämpfen. Ohne ihr Engagement wären die Folgen der Überschwemmungen für …

Bürgermeister beraten Wasser- und Abwassergebühren

Kommunales

Am Abend des 5. April 2013 haben sich die Bürgermeister des südlichen Saaletals in Schöps-Jägersdorf zum gemeinsamen Gedankenaustausch getroffen und die "Behandlung, Entwicklung sowie die Auswirkungen von Wasser- und Abwassergebühren auf die Bürgerinnen und Bürger und Thüringen Kommunen" diskutiert. Auch Mildas Bürgermeister Albert Helmut Weiler, Bundestagskandidat für Gera, Jena und …