Weiler eröffnet die Internationale Berliner Begegnung

Ben Koppe Geschichte, Werte

Berlin. – „Verantwortung vor Gott und den Menschen. Gelingendes Leben: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein“ – unter diesem Leitgedanken wurde die 23. Internationale Berliner Begegnung (IBB) im Reichstag eröffnet. Mehr als 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter zahlreiche hochrangige Gäste aus Parlamenten, Regierungen und Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft aus …

Weiler redet zu Arbeitsförderungsrecht und Rente von Vertriebenen

Ben Koppe Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, Rente

Zweite und dritte Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Verlängerung befristeter Regelungen im Arbeitsförderungsrecht und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen. Beratung des Antrags der Fraktion der AfD Für eine Angleichung der Renten von Vertriebenen, …

Weiler für ein besseres Verhältnis zu Russland

Ben Koppe Aussenpolitik, Ländlicher Raum, Landwirtschaft, Russland, Thüringen

Berlin. – Deutschland und Russland haben eine gute Grundlage, um die Zusammenarbeit in vielen Bereichen zu vertiefen sowie die bestehende bilaterale Agenda zu erweitern. In diesem Sinne traf sich der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert Weiler, mit dem neuen Botschafter der Russischen Föderation, Sergej Netschajew, zum Gespräch. Während des Gespräches sprach er …

Weiler wirbt bei Vertretern des Volkskongresses China für Thüringen

Ben Koppe Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Aussenpolitik, Ländlicher Raum, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) nahm heute an einem offiziellen Treffen zwischen Vertretern des Volkskongresses China und einer Delegation des Deutschen Bundestages teil. Die Parlamentarier sprachen dabei über die Deutsche Sozialgesetzgebung. Die Gäste zeigten sich besonders interessiert an den Reformen der Arbeitslosenversicherung und der Grundsicherung, …

Weiler: Kommunen müssen bei Asylpolitik entlastet werden

Ben Koppe Asyl, Innere Sicherheit, Integration, Kommunales, Thüringen

Berlin. – In Nordrhein-Westfalen sollen die Kommunen beim Thema Flüchtlinge in Zukunft deutlich entlastet werden. Dafür sieht der neue Stufenplan der CDU-geführten Landesregierung neben einem beschleunigten Asylverfahren auch vor, nur noch anerkannte und integrationswillige Flüchtlinge auf die Kommunen zu verteilen. Die Liste unsicherer Herkunftsstaaten soll zudem weiter eingeschränkt, Länder wie …

Weiler plädiert für Meldepflicht antisemitischer Vorfälle in Schulen

Ben Koppe Bildung, CDU, Extremismus, Geschichte, Kinder und Jugend, Schule, Werte

Berlin. – Antisemitismus ist ein Missbrauch unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung und darf in unserer Gesellschaft keinen Platz haben. In diesem Sinne setzt sich der Ostthüringer Bundestagsabgeordneter, Albert Weiler, mit Nachdruck dafür ein, dass Antisemitismus in Schulen konsequent bekämpft wird. Somit unterstützt Weiler die Forderung des Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, eine …

Weiler bekräftigt FlixBus-Halt in Eisenberg

Ben Koppe Infrastruktur, Ländlicher Raum, Verkehr, Wirtschaft und Verkehr

Berlin/Eisenberg. – In Berlin traf sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler mit dem Geschäftsführer des Mobilitätsanbieters FlixBus Herrn Fabian Stenger und dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Herrn Andreas Scheuer. Er folgte damit der Bitte des Bürgermeisterkandidaten Michael Kieslich, mit dem er sich wiederholt gemeinsam für eine …

Weiler: Was zählt mehr?

Ben Koppe Ländlicher Raum, Landwirtschaft, Thüringen, Umwelt

SHK/SOK/Saalfeld-Rudolstadt. – Es sieht ganz danach aus, dass der Wolf Thüringen endgültig erreicht hat. Kaum hat die neue Saison für Thüringens Schäfer begonnen, mehren sich auch schon die Berichte von Wolfsrissen im Freistaat. Erst in der vergangenen Woche wurde ein Wolf in den Wäldern zwischen Saale-Holzland-Kreis und Saale-Orla-Kreis gesichtet. Während …

Weiler für Stärkung der BAMF-Außenstelle Jena/Hermsdorf

Ben Koppe Asyl, Integration, Kommunales, Thüringen

Hermsdorf. – Bei einem Besuch der Außenstelle Jena/Hermsdorf des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge BAMF informierte sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) über Tätigkeitsbereiche und Standortvorteile der Einrichtung. „Vor Ort konnte ich mich von der hervorragenden Arbeit persönlich überzeugen. Die Außenstelle ist Schulungsstandort des BAMF und bietet …