Regelschule Ranis zu Besuch im Deutschen Bundestag

Ben Koppe Bildung, Bund, CDU, Kinder und Jugend, Schule, Thüringen

Berlin/Ranis.- Rund 20 Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Staatlichen Regelschule Ranis sind diese Woche in Berlin zu Gast. Die Jugendlichen stehen unmittelbar vor ihrem Schulabschluss und nutzen den Besuch der Hauptstadt, um Kraft für die bevorstehenden Prüfungen zu sammeln. Neben dem Vergnügen, wie der Besichtigung der Berliner Wahrzeichen, …

Eisenberger Schülerin besucht ein Schuljahr in der USA und trifft US-Senatoren

Ben Koppe Bildung, Bund, Kinder und Jugend

Eisenberg.- Die 15-jährige Theres Bloch vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Eisenberg wird das Schuljahr 2019/2020 als Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages in den USA verbringen. Auf Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten Albert H. Weiler (CDU) vertritt sie als Juniorbotschafterin den Wahlkreis, bestehend aus den Landkreisen Saale-Holzland, Saale-Orla und Saalfeld-Rudolstadt. „Ein Jahr …

Weiler verlost im Namen der Liebe zehn Reisen nach Berlin

Ben Koppe Ohne Kategorie

Den Valentinstag nimmt der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) zum Anlass, sich für die Ehe stark zu machen. „Ich selbst bin seit 30 Jahren glücklich verheiratet und die Ehe ist für mich ein Zeichen der festen Bindung und des tiefen Vertrauens zueinander. Deswegen appelliere ich an alle Liebenden, …

Weiler vermittelt Wirtschaftskontakte zwischen Thüringen und Russland

Ben Koppe Aussenpolitik, Deutschland, Wirtschaft

Berlin. – Deutschland ist nach China der zweitwichtigste Handelspartner für Russland. Für deutsche Güter ist Russland ein wichtiger Absatzmarkt. Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert Weiler (CDU), beabsichtigt, die traditionell engen Beziehungen zwischen Thüringen und Russland zu vertiefen und die bilaterale wirtschaftliche Agenda zu erweitern. In diesem Sinne lud der …

Weiler: Deutschland darf nicht zum Verbotsstaat werden

Ben Koppe Bund, Deutschland, Verkehr

Berlin.- Zu der aktuellen Debatte um ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen hat der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, Albert Weiler (CDU), eine klare Haltung. „Deutschland darf nicht zum Verbotsstaat werden. Wir haben mündige Bürger und dürfen nicht ständig solche realitätsfernen Debatten führen. Es muss den Menschen in diesem Land erlaubt sein, …

Weiler unterstützt Kooperation am Gesundheitsstandort Eisenberg

Ben Koppe Gesundheit, Ländlicher Raum, Thüringen

Berlin.- In einem Gespräch mit dem Staatssekretär für Gesundheit der Vereinigten Arabischen Emiraten Herrn Dr. Amin Hussain Alameeri und weiteren Vertretern der Botschaft macht sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) weiter für die Weiterentwicklung des Gesundheitsstandorts Eisenberg stark. „Die Waldkliniken Eisenberg leisten hervorragende Arbeit und stehen für …

Weiler gegen staatlich finanzierte Faulenzerei

Ben Koppe Arbeit, Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Werte

Berlin/Karlsruhe.- Angesichts der Überprüfung der Hartz-IV-Sanktionen durch oberste Richter in Karlsruhe spricht sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) für die bestehende Sanktionsregelung in der Grundsicherung aus. „Die bestehende Regelung ist richtig, denn sie nimmt Hartz-IV-Empfänger in die Pflicht, bei der Arbeitssuche persönlich mitzuwirken. Der Grundsatz „Fördern und …

Weiler redet zum Qualifizierungschancengesetz

Ben Koppe Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Bildung, Bund, CDU, Deutschland, Regierung, Soziale Sicherung

Die Rede im Wortlaut entnommen aus dem Plenarprotokoll 19/69. Dr. h. c. (NUACA) Albert Weiler (CDU/CSU): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren auf der Tribüne und am Fernseher! Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich kann mir eines nicht verkneifen: Ich kann das Gejammer und das Schlechtmachen – ich …

Weiler diskutiert Haushalt mit dem Vorstand der BA

Ben Koppe Arbeit, Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Bund, Regierung

Berlin.- Im Vorfeld der heutigen Verabschiedung des Qualifizierungschancengesetzes im Deutschen Bundestag diskutierte der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) den Haushalt der Bundesagentur für Arbeit mit dem Vorstandsvorsitzenden Herrn Detlef Scheele. „Als zuständiger Berichterstatter der CDU/CSU-Fraktion für die Belange der Bundesagentur für Arbeit freue ich mich, dass der Haushalt …

Weiler: Land kann sich bei Flüchtlingsbetreuung nicht aus Verantwortung ziehen

Ben Koppe Asyl, Bund, Deutschland, Integration, Thüringen

Berlin.- Seit dem 1. September gilt im Freistaat eine neue Verordnung über Mindestbedingungen bei Flüchtlingsunterkünften. Diesbezüglich äußerte sich zu Wochenbeginn Thüringens Migrationsbeauftragte Mirjam Kruppa. Sie sieht die Kommunen in der Pflicht, die Situation in den Heimen und Unterkünften zu verbessern. Anderer Meinung ist Albert Weiler. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete (CDU) …