Abgeordneter Weiler informiert über Sonderfonds für Vereine in Not

Robert Weiß Bund, Ehrenamt, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Vereine

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), informiert über den Thüringer Sonderfonds für Vereine in Not, der vor allem die kleinen und ländlichen Vereine Thüringens unterstützen soll. „Ich freue mich, dass die Gelder, die der Bund den Ländern zur Verfügung stellt, sinnvoll genutzt werden.“, so Weiler. …

Weiler macht sich für Ausnahmen bei CO2 Besteuerung in Keramikindustrie stark

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt, Wirtschaft

Hermsdorf. In dieser Woche war der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Saale-Holzland-Kreis, Albert Weiler, in der Porzellanfabrik Hermsdorf zu Besuch. Gemeinsam mit Geschäftsführerin Sybille Kaiser tauschte er sich über die aktuellen Herausforderungen aus, denen sich das im Bereich der technischen Keramik tätige Unternehmen zu stellen hat. Auch die Porzellanfabrik Hermsdorf …

Weiler informiert: Nurhan Soykan wird nicht zur Regierungsberaterin

Robert Weiß Aussenpolitik, Bund, Extremismus

Berlin. – Bundestagsabgeordneter Albert Weiler (CDU) informiert über die Entscheidung des Auswärtigen Amtes, die Arbeit an dem Projekt „Religion und Außenpolitik“, an dem die stellv. Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Nurhan Soykan, als Beraterin hätte mitwirken sollen, „ruhen“ zu lassen.  „In einem Schreiben an den Außenminister Maas habe ich die …

Verbot von Werkverträgen in Fleischindustrie | Bundestagsbgeordneter Weiler (CDU) mahnt sorgfältige Abwägung an

Robert Weiß Arbeit, Arbeitsmarkt, Landwirtschaft, Parteien, Wirtschaft

Geht es nach Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), werden Werkverträge oder Leiharbeit im kommenden Jahr in der Fleischindustrie verboten sein. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die geplanten schärferen Regeln auf den Weg gebracht. Größere Betriebe der Branche dürften ab dem 1. Januar 2021 im Kerngeschäft Schlachtung, Zerlegung und Fleischverarbeitung keine Werkvertrags- …

Weiler: Die Ernennung von Nurhan Soykan zur Regierungsberaterin muss rückgängig gemacht werden

Robert Weiß Aussenpolitik, Bund, Deutschland, Extremismus, Werte

Berlin. – Bundestagsabgeordneter Albert Weiler (CDU) ist beunruhigt über die Ernennung der stellvertretenden Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime (ZDM), Nurhan Soykan, zur Beraterin im Auswärtigen Amt. Sie hat die Völkermord-Resolution von 2016, die mit breiter Mehrheit vom Bundestag beschlossen wurde, öffentlich kritisiert. In seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzende der deutsch-südkaukasischen …

Abgeordneter Weiler begrüßt 650 Millionen Euro EU-Gelder für den Osten Deutschlands und sieht den größten Bedarf bei den Kommunen

Robert Weiß Deutschland, Europa, Kommunales, Ländlicher Raum, Mittelstand, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, dass vom in den letzten Tagen verhandelten Sieben-Jahres-Finanzrahmen der EU immerhin 650 Millionen Euro für ostdeutsche Regionen vorgesehen sind. „Deutschland zahlt als EU-Mitglied einen Großteil des EU-Budgets. Daher ist es sehr zu begrüßen, dass vom verhandelten EU-Haushalt …

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten | CDU-Initiative zeigt Wirkung

Robert Weiß Bund, CDU, Geschichte, Kunst und Kultur, Thüringen

Positiv haben Bundestagsabgeordneter Albert Weiler und Landtagsabgeordneter Maik Kowalleck (beide CDU) die gestrigen Meldungen zur Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten aufgenommen. Der Mitteldeutsche Rundfunk hatte im Thüringen Journal verkündet, dass es eine Einigung zwischen Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und dem Thüringer Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff gebe. Demnach stehe nun zur Diskussion, …

Abgeordneter Weiler kritisiert Forderungen von Grünen und Linken nach stärkerer Erhöhung von Hartz IV

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Parteien, Regierung, Soziale Sicherung

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), kritisiert die am Montag publik gemachten Forderungen der Grünen und Linken nach noch stärkerer Erhöhung der Regelsätze für Hartz IV. Zuvor hatte der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, eine Corona-bedingte Steigerung der Regelsätze angekündigt. „Die Regelsätze für …

Fachärztliche Versorgung auf dem Land durch MVZ | Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Alber H. Weiler in Rudolstadt

Robert Weiß Demografie, Gesundheit, Ländlicher Raum, Thüringen

Die Sicherung der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum ist eine der großen Zukunftsherausforderungen in Deutschland. Wenn ein Arzt in den Ruhestand geht, findet er viel zu oft keine Nachfolgerin oder Nachfolger und eine Praxisschließung droht. Eine Möglichkeit die fachärztliche Versorgung auf dem Land zu sichern sind Medizinische Versorgungszentren (MVZ). Davon machte …

Weiler: Es gibt keine militärische Lösung im Berg-Karabach-Konflikt.

Robert Weiß Aussenpolitik

Berlin. – Bundestagsabgeordneter Albert Weiler (CDU) ist tief besorgt über die jüngste militärische Eskalation an der armenisch-aserbaidschanischen Staatsgrenze. Bei militärischen Auseinandersetzungen sind mehrere Sicherheitskräfte getötet und weitere verletzt worden. Als stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Südkaukasischen Parlamentariergruppe im Bundestag ruft Weiler beide Seiten auf, den Waffenstillstand konsequent zu respektieren. „In diesem Konflikt …