Abgeordneter Weiler nennt Entwurf zur Änderung des Bundesjagdgesetzes eine Katastrophe

Robert Weiß Bund, Deutschland, Ländlicher Raum, Landwirtschaft, Umwelt

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), kritisiert die geplante Änderung des Bundesjagdgesetzes scharf. Nachdem der Bundestag in der vergangenen Woche den Gesetzentwurf der Regierung an die Ausschüsse überwiesen hat, regte sich breiter Widerstand unter Jägerinnen und Jägern, dem sich nun auch Weiler anschloss. „Die Bundesministerin …

Weiler und Heller einig: Stadtroda muss Mittelzentrum bleiben

Robert Weiß Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Die Meldung, dass das Gesundheitsamt von Stadtroda nach Eisenberg abgezogen wird, hat in den letzten Tagen für einige Bürgeranfragen bei dem hiesigen Bundestagsabgeordneten Albert Weiler (CDU) gesorgt. Bei einem gemeinsamen Gespräch mit Landrat Heller (CDU) nutzte Weiler die Möglichkeit, über die Sorgen der Bürger und die Zukunft Stadtrodas zu sprechen. …

Weiler fordert von Kassenärztlicher Vereinigung Impfzentrum in Kahla

Robert Weiß Coronavirus, Demografie, Gesundheit, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Der hiesige Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) fordert die Kassenärztliche Vereinigung auf, ein Impfzentrum in Kahla zu errichten. Dass im 20 Kilometer entfernten Jena bereits ein Impfzentrum entsteht, lässt Weiler als Gegenargument nicht gelten: „Es wird von den Menschen gefordert, ihre Mobilität einzuschränken, auf Kontakte zu verzichten und nach Möglichkeit den …

700.000€ Fördermittel für Schloss Hummelshain

Robert Weiß Bildung, Bund, Deutschland, Ehrenamt, Geschichte, Kunst und Kultur, Ländlicher Raum, Thüringen

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) kam mit guten Nachrichten nach Hummelshain. Der Bund und das Land Thüringen geben jeweils 350.000€ Fördermittel für die Beseitigung des Schwamms im Schloss Hummelshain. Weiler zeigte sich darüber hocherfreut: „Ich bin sehr froh, dass das Kulturstaatsministerium im Bund die Sanierungsarbeiten am Schloss …

EEG Novelle 2021 – Absatz 5 aus Paragraph 1 ersatzlos gestrichen

Robert Weiß Bund, CDU, Deutschland, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

WIR HABEN ES GESCHAFFT! Heute hat der Bundestag die EEG-Novelle 2021 verabschiedet – ohne den Absatz 5 in Paragraph 1. Windkraftanlagen werden also auch zukünftig nicht im Interesse der öffentlichen Sicherheit sein. Ohne Ihre und Eure Unterstützung wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Ich möchte mich sehr herzlich bei allen …

Weiler: Unterstützerschreiben im Wirtschaftsministerium angekommen

Robert Weiß Deutschland, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

Die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien soll zukünftig im öffentlichen Interesse liegen. An diesem Satz in der EEG Novelle, die am 01.01.2021 in Kraft treten soll, stört sich der hiesige direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) gewaltig. „Solche Eingriffe in geltendes Recht gehen mir absolut …

Weiler und Mansmann fordern Sanktionen gegen Alijew

Robert Weiß Aussenpolitik, Deutschland, Europa, Geschichte, Regierung

Berlin. – Die stellv. Vorsitzenden der Deutsch-Südkaukasischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag, Albert Weiler MdB (CDU) und Till Mansmann MdB (FDP), wenden sich an die Bundeskanzlerin, Angela Merkel, mit der Forderung, Sanktionen gegen den aserbaidschanischen Staatspräsidenten,  Ilham Alijew,  sowie gegen die anderen aserbaidschanischen Verantwortlichen zu beschließen.  Die Abgeordneten machen die Bundeskanzlerin …

Weiler: Geplante EEG-Novelle wäre ein rechtlicher Dammbruch

Robert Weiß Deutschland, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler(CDU) zeigte sich beim Blick in den Gesetzesentwurf zur geplanten EEG-Novellierung entsetzt. „In dem 160-seitigen Entwurf wurde Paragraph 1 durch den folgenschweren Absatz 5 ergänzt: ‚Die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbarenEnergien zur Stromerzeugung liegt im öffentlichen Interesse und dient deröffentlichen …

Abgeordneter Albert Weiler bekundet sein Beileid zum plötzlichen Tod des Bundestagsvizepräsidenten Thomas Oppermann

Robert Weiß Ohne Kategorie

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), bekundet sein Beileid zum plötzlichen Tod des Bundestagsvizepräsidenten Thomas Oppermann (SPD). „Thomas Oppermann stellte mehr als 30 Jahre seines Lebens in den Dienst der Gesellschaft und der Politik. Er genoss auch außerhalb seiner Partei großen Respekt und machte sich …

Albert Weiler: Überbrückungshilfe II für kleine und mittelständische Unternehmen ab sofort verfügbar

Robert Weiß Arbeit, Bund, Coronavirus, Deutschland, Finanzen und Steuern, Ländlicher Raum, Mittelstand, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), informiert über die ab sofort verfügbare Überbrückungshilfe II für kleine und mittelständische Unternehmen. „Wir hatten eine kurze Verschnaufpause von der Pandemie im Sommer, die Wirtschaft hat sich in hohem Tempo erholt. Nun stecken wir mitten in der für Herbst …