Auswirkungen des Coronavirus | Weiler informiert über Bund und Länder Beschluss | Update 28.08.20

Robert Weiß Arbeit, Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Coronavirus, Deutschland

Je weniger Menschen miteinander in Berührung kommen, desto schwerer kann sich das Virus verbreiten. Es wichtig, dass wir persönliche Kontakte reduzieren, um die Ansteckungskurve abzuflachen. Das dargestellte Modell verdeutlicht, was #WirBleibenZuhause bewirken kann. Wie wir uns jetzt in dieser Krisensituation gegenüber unseren Mitmenschen verhalten, entscheidet, in was für einer Gesellschaft wir nach Corona …

Weiler beglückwünscht den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt zur Förderung durch das Breitbandförderprogramm des Bundes

Robert Weiß Bildung, Bund, Infrastruktur, Internet, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich über die Förderung des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt durch den Bund im Rahmen des Breitbandförderprogramms. „Das ist eine tolle Nachricht für den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, für über 1.500 Haushalte, 150 Unternehmen und 8 Schulen: Sie alle werden vom Breitbandausbau enorm …

Abgeordneter Weiler ruft zur Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis auf

Robert Weiß Deutschland, Ehrenamt, Ländlicher Raum, Soziales, Thüringen, Werte

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), ruft zur Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis auf. „Das Ehrenamt und bürgerliche Engagement ist eine große Stütze in unserer Gesellschaft und gerade in Corona-Zeiten unabdingbar“, erklärt Weiler. Daher freue es ihn umso mehr, dass auch aus seinem Wahlkreis mehrere …

Abgeordneter Weiler informiert über das Förderprogramm „Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona“

Robert Weiß Coronavirus, Ehrenamt, Ländlicher Raum

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), informiert über das Förderprogramm „Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona“, das kürzlich durch die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt aufgelegt wurde. Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt als gemeinsames Vorhaben des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und …

Corona Förderfonds für gemeinnützige Vereine im Saale-Holzland-Kreis

Robert Weiß Ehrenamt, Ländlicher Raum, Ohne Kategorie, Vereine

Das Landratsamt Saale-Holzland-Kreis und die Sparkasse Jena-Saale-Holzland legen gemeinsam einen Corona-Förderfonds für Vereine und gemeinnützige Einrichtungen auf. Eine Förderung von bis zu 200€ kann beantragt werden. Betroffene Vereine können das Formular ausfüllen und dies – mit Unterschrift – an folgende Adresse senden: Landratsamt Saale-Holzland-Kreis Büro des Landrates Postfach 13 10 …

Abgeordneter Weiler wünscht sich maßvollere Fortsetzung der Corona-Hilfsmaßnahmen

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Coronavirus, Regierung, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), begrüßt im Grundsatz die fortgesetzte Unterstützung von Unternehmen durch die Bundesregierung, mahnt jedoch mit Blick auf die Ausgaben zur maßvolleren Ausgestaltung in der Zukunft. “Wir sehen insgesamt eine deutliche wirtschaftliche Erholung in Deutschland, das ist gut! Diese verdanken wir …

Abgeordneter Weiler fordert mehr substantielle statt ideologischer Debatten

Robert Weiß Bildung, Deutschland, Geschichte, Sprache

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), hält die aktuelle Diskussion um Begriffe wie Zigeunersoße oder Mohrenapotheke für eine irreführende Scheindebatte. “Es hilft niemandem, eine Wohlfühldiskussion um Begriffe des alltäglichen Sprachgebrauchs zu eröffnen und vermeintlich so dem Alltagsrassismus entgegenzutreten”, empört sich Weiler. Die Zigeunersoße oder das …

Abgeordneter Weiler lehnt 4-Tage-Arbeitswoche als linken Wunschtraum ab

Robert Weiß Arbeit, Deutschland, Parteien, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), sieht die aktuellen Vorschläge zur generellen Einführung einer 4-Tage-Arbeitswoche äußerst kritisch und lehnt eine Einführung zum jetzigen Zeitpunkt ab. “Eine allgemeine Verkürzung der Arbeitszeit für Vollzeitstellen auf 30 Stunden oder gar weniger pro Woche, in einigen Vorschlägen sogar bei …

Abgeordneter Weiler freut sich über fortgesetzte Investitionen in kommunale Einrichtungen und ruft zur Anmeldung auf

Robert Weiß Bund, CDU, Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Sport

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, dass der in der letzten Sitzungswoche beschlossene Nachtragshaushalt des Bundes eine deutliche Aufstockung der Mittel für Kommunen vorsieht und mittlerweile die Registrierung für das Programm auch offiziell gestartet wurde. „Wir erhöhen die Programmmittel für die Sanierung kommunaler …

Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) fordert Erhöhung der Hinzuverdienstgrenze für Frührentner über 2020 hinaus

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Demografie, Rente, Soziale Sicherung

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), fordert den Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil (SPD) auf, die Grenze für den abzugsfreien Hinzuverdienst für Frührentner Corona-bedingt über das Jahr 2020 hinaus von 6.300 Euro auf über 44.000 Euro anzuheben. “Die Erhöhung der Hinzuverdienstgrenze für 2020 …

Corona-Sofortkredite wurden gut angenommen, der Abgeordnete Weiler drängt auf nachhaltige Unterstützung

Robert Weiß Coronavirus, Mittelstand, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), sieht breite Akzeptanz der seit März verfügbaren Corona-Sofortkredite, die im vereinfachten Verfahren durch die KfW vergeben wurden. “Knapp 150 Unternehmen haben bis zum Ende des zweiten Quartals in meinem Wahlkreis die KfW-Corona-Hilfe in Anspruch genommen, circa 50 Millionen Euro …