Jenaer Weihnachtsmarkt-Tombola für einen guten Zweck

Ehrenamt

Der direkt gewählte Jenaer Bundestagsabgeordnete Albert Helmut Weiler hat bei der alljährlichen Jeaner Weihnachtsmarkt-Tombola des Lions Club Jena eine 3-tägige Bundestagsfahrt für zwei Personen nach Berlin gestiftet.

Die glückliche Gewinnerin, Kerstin Herrmann, freut sich nicht nur über die Einladung Weilers nach Berlin, sondern mit viel Losglück auch über den Hauptgewinn der Lions-Tombola, eine Mercedes A-Klasse. Insgesamt wurden am 4. Advent 2013 auf der Tribüne des Weihnachtsmarkts auf dem Jenaer Hauptmarkt 21 Hauptgewinne ausgelost.

Die Erlöse aus dem Verkauf der Lose gehen in diesem Jahr an das Saale-Betreuungswerk und an die Kinderhilfestiftung, die sich jeweils über einen Scheck von über 15.000 € freuen dürfen.

Die Preise für die Weihnachtsmarkt-Tombola wurden auch in diesem Jahr im Vorfeld des Losverkaufes von Prof. Dr. Felix Zintl akquiriert, der vor über 20 Jahren die Kinderhilfestiftung Jena e.V. gründete, sich seither für chronisch kranke Kinder einsetzt und für sein ehrenamtliches Engagement im März diesen Jahres das Bundesverdienstkreuz erhielt.