Weiler beglückwünscht den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt zur Förderung durch das Breitbandförderprogramm des Bundes

Robert Weiß Bildung, Bund, Infrastruktur, Internet, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich über die Förderung des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt durch den Bund im Rahmen des Breitbandförderprogramms. „Das ist eine tolle Nachricht für den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, für über 1.500 Haushalte, 150 Unternehmen und 8 Schulen: Sie alle werden vom Breitbandausbau enorm …

Abgeordneter Weiler wünscht sich maßvollere Fortsetzung der Corona-Hilfsmaßnahmen

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Coronavirus, Regierung, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), begrüßt im Grundsatz die fortgesetzte Unterstützung von Unternehmen durch die Bundesregierung, mahnt jedoch mit Blick auf die Ausgaben zur maßvolleren Ausgestaltung in der Zukunft. “Wir sehen insgesamt eine deutliche wirtschaftliche Erholung in Deutschland, das ist gut! Diese verdanken wir …

Abgeordneter Weiler lehnt 4-Tage-Arbeitswoche als linken Wunschtraum ab

Robert Weiß Arbeit, Deutschland, Parteien, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), sieht die aktuellen Vorschläge zur generellen Einführung einer 4-Tage-Arbeitswoche äußerst kritisch und lehnt eine Einführung zum jetzigen Zeitpunkt ab. “Eine allgemeine Verkürzung der Arbeitszeit für Vollzeitstellen auf 30 Stunden oder gar weniger pro Woche, in einigen Vorschlägen sogar bei …

Corona-Sofortkredite wurden gut angenommen, der Abgeordnete Weiler drängt auf nachhaltige Unterstützung

Robert Weiß Coronavirus, Mittelstand, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), sieht breite Akzeptanz der seit März verfügbaren Corona-Sofortkredite, die im vereinfachten Verfahren durch die KfW vergeben wurden. “Knapp 150 Unternehmen haben bis zum Ende des zweiten Quartals in meinem Wahlkreis die KfW-Corona-Hilfe in Anspruch genommen, circa 50 Millionen Euro …

Abgeordneter Weiler lädt Thüringer Unternehmer zu Wirtschaftsgesprächen mit dem Botschafter der Russischen Föderation nach Berlin ein

Robert Weiß Mittelstand, Russland, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, 20 interessierte Unternehmer aus Thüringen im September nach Berlin in die Botschaft der Russischen Föderation einladen zu können. „Es ist mir ein wichtiges Anliegen, unsere Unternehmer dabei zu unterstützen, neue Märkte zu erschließen und bereits existierende, gute …

Weiler macht sich für Ausnahmen bei CO2 Besteuerung in Keramikindustrie stark

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt, Wirtschaft

Hermsdorf. In dieser Woche war der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Saale-Holzland-Kreis, Albert Weiler, in der Porzellanfabrik Hermsdorf zu Besuch. Gemeinsam mit Geschäftsführerin Sybille Kaiser tauschte er sich über die aktuellen Herausforderungen aus, denen sich das im Bereich der technischen Keramik tätige Unternehmen zu stellen hat. Auch die Porzellanfabrik Hermsdorf …

Verbot von Werkverträgen in Fleischindustrie | Bundestagsbgeordneter Weiler (CDU) mahnt sorgfältige Abwägung an

Robert Weiß Arbeit, Arbeitsmarkt, Landwirtschaft, Parteien, Wirtschaft

Geht es nach Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), werden Werkverträge oder Leiharbeit im kommenden Jahr in der Fleischindustrie verboten sein. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die geplanten schärferen Regeln auf den Weg gebracht. Größere Betriebe der Branche dürften ab dem 1. Januar 2021 im Kerngeschäft Schlachtung, Zerlegung und Fleischverarbeitung keine Werkvertrags- …

Abgeordneter Weiler begrüßt 650 Millionen Euro EU-Gelder für den Osten Deutschlands und sieht den größten Bedarf bei den Kommunen

Robert Weiß Deutschland, Europa, Kommunales, Ländlicher Raum, Mittelstand, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, dass vom in den letzten Tagen verhandelten Sieben-Jahres-Finanzrahmen der EU immerhin 650 Millionen Euro für ostdeutsche Regionen vorgesehen sind. „Deutschland zahlt als EU-Mitglied einen Großteil des EU-Budgets. Daher ist es sehr zu begrüßen, dass vom verhandelten EU-Haushalt …

Weiler vermittelt Wirtschaftskontakte

Robert Weiß Kommunales, Ländlicher Raum, Mittelstand, Thüringen, Wirtschaft

Hilfestellung für die Firma „Intercus“ gab es diese Woche vom direkt gewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten Albert Weiler (CDU). Der Bad Blankenburger Hersteller für medizinische Implantate ist schon länger mit dem Politiker in Kontakt und nutzt dessen internationales Netzwerk. „Durch meine vielen Aktivitäten bin ich mittlerweile auch sehr gut weltweit vernetzt, darunter …

Abgeordneter Weiler: 130 Milliarden Euro zur Abmilderung der Corona-Folgen

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Bund, CDU, Coronavirus, Finanzen und Steuern, Regierung, Wirtschaft, Wirtschaft und Verkehr

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordneter, Albert Weiler (CDU), freut sich mitzuteilen, dass sich die Regierungskoalition auf ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket mit einem Volum von 130 Milliarden Euro verständigt hat. Zur Abmilderung der Folgen der Corona-Krise werde dieses Paket einen wichtigen Beitrag leisten.   „Sowohl im Rahmen meiner Ausschussarbeit …