Weiler fordert Durchfahrtssperren für Geisterfahrer an Autobahnauffahrten

Ben Koppe Bund, Deutschland, Infrastruktur, Verkehr

Am vergangenen Donnerstag starb in Thüringen eine 36-jährige Frau bei einem Unfall, verursacht durch einen Falschfahrer (https://www.mdr.de/nachrichten/vermischtes/video-287360.html). Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU), nimmt diese Tragödie zum Anlass, sich für einen stärkeren Schutz vor Falschfahrern einzusetzen. In einem Brief an den Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fordert der Abgeordnete …

Weiler: Deutschland darf nicht zum Verbotsstaat werden

Ben Koppe Bund, Deutschland, Verkehr

Berlin.- Zu der aktuellen Debatte um ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen hat der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, Albert Weiler (CDU), eine klare Haltung. „Deutschland darf nicht zum Verbotsstaat werden. Wir haben mündige Bürger und dürfen nicht ständig solche realitätsfernen Debatten führen. Es muss den Menschen in diesem Land erlaubt sein, …

Weiler bekräftigt FlixBus-Halt in Eisenberg

Ben Koppe Infrastruktur, Ländlicher Raum, Verkehr, Wirtschaft und Verkehr

Berlin/Eisenberg. – In Berlin traf sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler mit dem Geschäftsführer des Mobilitätsanbieters FlixBus Herrn Fabian Stenger und dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Herrn Andreas Scheuer. Er folgte damit der Bitte des Bürgermeisterkandidaten Michael Kieslich, mit dem er sich wiederholt gemeinsam für eine …

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Thüringen

Ben Koppe Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen, Verkehr, Wirtschaft und Verkehr

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, bereits seit Jahren wird die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Thüringen und im Thüringer Landtag kontrovers diskutiert. Tausende Grundstückseigentümer im Freistaat geraten durch die teils enormen Beitragsforderungen in existenzielle Schwierigkeiten. Zudem empfinden sie die Straßenerneuerung oder –sanierung auf Kosten der Anlieger zum Wohle der Allgemeinheit als ungerecht …

Weiler macht sich stark für Flixbus-Halt in Eisenberg

Ben Koppe Infrastruktur, Ländlicher Raum, Verkehr

Berlin.– Dem direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), ist es ein besonderes Anliegen, die Anbindung der Stadt Eisenberg an eine geplante FlixBus-Verbindung von Berlin nach Süddeutschland voranzutreiben und auf solide Füße zu stellen. Nach mehrmaligen Treffen und intensiven Gesprächen mit Flixbus in Berlin zeigt sich Weiler sehr erfreut über …

Weiler bedauert Rücktritt von Bahnchef Grube

Verkehr

Der ostthüringische Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis Albert H. Weiler (CDU) bedauert den Rücktritt von Bahnchef Rüdiger Grube. „Der Rücktritt kommt für mich völlig überraschend. Grube war immer ein verlässlicher Gesprächspartner für mich. Ich habe mich mehrfach persönlich mit Grube getroffen, um mit ihm über die Fernverkehrsanbindung von Jena …

Weiler fordert mehr Fernverkehr auf der Saalbahn ab Dezember 2017

Verkehr

Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) hat sich beim Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Rüdiger Grube, um eine verbesserte Taktung des Fernverkehrs auf der Saalbahn eingesetzt. Mit der Inbetriebnahme der ICE-Neubaustrecke von Nürnberg über Erfurt nach Leipzig ist Ostthüringen ab Dezember 2017 nicht mehr in den Fernverkehr der Deutschen Bahn …

Verkehrswegeplan 2030 des Bundes stärkt den SHK

Verkehr

SHK/Berlin. – Seit 2003 ist heute der erste Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans bis 2030 öffentlich. Nur alle zehn bis fünfzehn Jahre wird dieser neu aufgelegt. Dieser beschreibt und priorisiert alle wichtigen sowie notwendigen Verkehrsprojekte in den verschiedenen Regionen Deutschlands. Es wurden rund 2000 Projektideen für Bundesfernstraßen, Bundesschienenwege und Bundeswasserstraßen angemeldet …

Weiler setzt sich für den Fernverkehr in Jena ein

Verkehr

Berlin/Jena. – Mit der Inbetriebnahme der ICE-Neubaustrecke von Nürnberg über Erfurt nach Leipzig ist Jena ab 2018 nicht mehr in den Fernverkehr integriert. „Jena darf nicht vom Fernverkehr abgekoppelt werden. Wir brauchen eine Alternative“, fordert der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU). Gemeinsam …