Albert Weiler wirbt für Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten“

Ben Koppe Bildung, Deutschland, Familie, Geschichte, Kinder und Jugend, Schule, Thüringen

Gesucht: Persönliche Erfahrungen und Geschichten des gesellschaftlichen Wandels in Deutschland nach 1989/90 Ostbeauftragter der Bundesregierung und Bundesstiftung Aufarbeitung starten Aufruf zur Teilnahme am Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten“ 30 Jahre Friedliche Revolution und deutsche Einheit sind Anlass für den Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“. Gemeinsam rufen der Beauftragte der Bundesregierung …

Weiler: Deutsche Landwirtschaft nicht gefährden

Ben Koppe Bund, Deutschland, Ländlicher Raum, Landwirtschaft, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Mittelstand, Thüringen, Umwelt

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU), stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, zeigt großes Verständnis für die deutschlandweiten Proteste unserer Landwirte. „Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass unsere Bauern die Nase von der ständigen Bevormundung durch die Politik voll haben. Unsere Landwirte ernähren uns mit ihrer …

Weiler warnt: Wirtschaftskrise statt Klimakrise

Ben Koppe Deutschland, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) sieht in der aktuellen Debatte um den Klimawandel die konkrete Gefahr, dass sich niemand für das wandelnde Wirtschaftsklima interessiert. „Wir sind auf dem Weg in eine Rezession, aber das interessiert niemanden und es geht auch keiner am Freitag für die Wirtschaft demonstrieren. …

Schüler aus Bad Lobenstein im Deutschen Bundestag

Ben Koppe Bildung, Bund, Kinder und Jugend, Schule, Thüringen

Berlin. – Auf Einladung des direkt gewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), besuchten die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse des Gymnasiums “Christian-Gottlieb-Reichard” aus Bad Lobenstein den Deutschen Bundestag. Die Jugendlichen informierten sich über die parlamentarischen Abläufe im Bundestag sowie die Arbeit und Aktivitäten eines Bundestagsabgeordneten. Sie interessierten sich …

Weiler fordert ökologische Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

Ben Koppe Arbeit und soziale Sicherheit, Asyl, Bund, Deutschland, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

„Täglich erreichen uns neue Meldungen über den schlimmen Zustand unseres Waldes. Wir erleben durch extreme Trockenheit und den massiven Borken-käferbefall ein großes Ausmaß an Waldsterben. Zudem sollen nach Auffassung der rot-rot-grünen Landesregierung in Thüringen aus Klimaschutzgrün-den auch noch Windräder in den Wald gebaut und damit weitere Waldflächen dauerhaft zerstört werden. …

Bundestagsabgeordneter Albert H. Weiler für alle Bürger jederzeit direkt erreichbar

Ben Koppe Bund, CDU, Medien, Regierung, Thüringen

Berlin.- Bezugnehmend auf eine Pressemitteilung der Deutschen Presse-Agentur (dpa) zum Thema „Beantwortung von Bürgeranfragen“, die unter anderem auch in der OTZ Gera am 6.7.2019 aufgenommen wurde, stellt der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) klar: „In meiner Arbeit bin ich um ein hohes Maß an Transparenz bemüht. Auf meiner …

Bund fördert Schlösser in Wolfersdorf und Hummelshain

Ben Koppe Bund, Geschichte, Kunst und Kultur, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen

Berlin.- Nicht alle Nachrichten, die in diesen Tagen aus dem politischen Berlin kommen, müssen zwangsläufig negativ sein. So informierte in dieser Woche unter anderem Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) darüber, dass insgesamt 178.000 € aus dem Denkmalpflegeprogramm „National wertvolle Kulturdenkmäler“ 2019 an zwei bedeutsame Schlösser in Ostthüringen fließen, die bereits in …

Holzlandgymnasium Hermsdorf im Deutschen Bundestag

Ben Koppe Bildung, Bund, Kinder und Jugend, Parteien, Schule, Thüringen

Berlin.- Zwei Klassen des Holzlandgymnasiums Hermsdorf folgten der Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten Albert H. Weiler (CDU) und besuchten den Deutschen Bundestag. Obwohl die meisten Schülerinnen und Schüler nicht das erste Mal in der Hauptstadt waren, so war für die allermeisten der Besuch im Parlament eine ganz besondere Prämiere. Viele …

Regelschüler aus Kahla besuchen Deutschen Bundestag

Ben Koppe Bildung, Kinder und Jugend, Schule, Thüringen

Berlin.- Der Einladung des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für den Saale-Holzland-Kreis Albert Weiler (CDU) folgten diesen Montag 18 Zehntklässler der staatlichen Regelschule „J. W. Heimbürge“ aus Kahla in den Deutschen Bundestag. In einem einstündigen Gespräch erfuhren die Schüler nicht nur aus dem politischen Alltag eines Bundestagsabgeordneten, sondern erhielten ebenso einen Einblick …