Weiler bittet Ramelow um mehr Impfstoff für den Saale-Orla-Kreis

Robert Weiß Coronavirus, Gesundheit, Kinder und Jugend, Kommunales, Ländlicher Raum, Schule, Thüringen, Wirtschaft

Nachdem bereits am 23.04. der Ruf von Landrat Thomas Fügmann nach mehr Impfstoff in der Thüringer Staatskanzlei verhallt ist, schaltet sich nun der hiesige Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) in die Debatte ein und bittet Ministerpräsident Ramelow in einem Brief um schnelle Hilfe. „Die Fakten liegen auf dem Tisch: Wir sind …

PM: Abgeordnete Weiler und Schipanski fordern die Thüringer Landesregierung auf, sich am Härtefallfonds zu beteiligen

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Geschichte, Ländlicher Raum, Regierung, Rente, Thüringen

BERLIN. Die direktgewählten Thüringer CDU-Bundestagsabgeordneten, Albert Weiler und Tankred Schipanski, fordern eine zügige Aufsetzung eines Fonds zur Abmilderung von Härtefällen in der Rentenüberleitung. Es gibt verschiedene Berufs- und Personengruppen, die bei der Überleitung der DDR-Renten in die bundesdeutsche Rentenversicherung nicht ausreichend Beachtung finden konnten. Dazu zählen die Gruppe der in …

Weiler kämpft mit Ostthüringer Bauern gegen Insektenschutzgesetz

Robert Weiß Arbeit, Bund, Deutschland, Ländlicher Raum, Landwirtschaft, Regierung, Thüringen, Umwelt, Wirtschaft

Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) hat sich in den letzten Wochen ein umfassendes Stimmungsbild in Bezug auf das vom Bund geplante Insektenschutzgesetz bei den Ostthüringer Bauern und Agrarbetrieben eingeholt. Das Insektenschutzgesetz soll den Einsatz von Insektiziden und Herbiziden auf bestimmten Flächen generell verbieten. Dadurch drohen betroffenen Betrieben Ertragsverluste von …

Weiler lehnt die Änderung des Infektionsschutzgesetzes ab – und wendet sich an die Koalitionsfraktionen

Robert Weiß Bund, CDU, Coronavirus, Deutschland, Gesundheit, Regierung, Thüringen

Berlin. – Der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), lehnt die Änderung des Infektionsschutzgesetzes ab. Diesbezüglich hat er sich mit einem Brief an die Fraktionsvorsitzenden und Abgeordneten der Regierungskoalition von CDU/CSU und SPD gewandt, um seine Bedenken mitzuteilen. „Die Gesetzesänderung unterwandert unser föderales System und zentralisiert Machtbefugnisse, die dauerhafte …

Dauerlockdown sofort beenden | Außengastronomie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen öffen | Wissenschaft einbeziehen

Robert Weiß CDU, Coronavirus, Deutschland, Familie, Gesundheit, Thüringen

Um sofort Öffnungen zu ermöglichen, die Infektionszahlen zu senken aus dem Dauerlockdown rauszukommen, müssen wir das Rad nicht neu erfinden. Gute Vorschläge liegen seit langem auf dem Tisch: Zeitraum zwischen Erst- und Zweitimpfung auf das Maximum ausdehnen. Damit wird kurzfristig eine erheblich größere Anzahl an Menschen eine Grundimmunisierung gegen Covid-19 …

Offener Brief an die Bundeskanzlerin, die Ministerpräsidentinnen und die Ministerpräsidenten

Robert Weiß Arbeitsmarkt, Bildung, Coronavirus, Deutschland, Familie, Gesundheit, Kinder und Jugend, Regierung, Thüringen

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrte Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten, das Leben ist mehr als die Angst vor einem Virus. Wir leben seit einem Jahr in der Pandemie, doch Sie haben anscheinend nicht viel dazugelernt. Wir haben mit Medikamenten, Schnelltests und Impfungen wirksame Werkzeuge gegen Corona in der Hand – und …

Abgeordnete informieren sich über Corona-Impfungen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt |Fehlender Impfstoff ist Hauptproblem

Robert Weiß Coronavirus, Deutschland, Gesundheit, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Rudolstadt. – Am vergangenen Dienstag haben der Bundestagsabgeordnete Albert Weiler und der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck das regionale Impfzentrum in Rudolstadt besucht. Im Gespräch mit der Vorsitzenden der kassenärztlichen Vereinigung Thüringen (KV), Frau Dr.med. Annette Rommel, wurden vor allem die Bürgeranfragen thematisiert, welche die Abgeordneten in den vergangenen Tagen und Wochen …

Millionen-Förderung für Villa Bergfried

Robert Weiß Bund, Geschichte, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen

Berlin. – Diese Meldung dürfte in der Stadt Saalfeld für breites Lächeln in vielen Gesichtern sorgen, da ist sich der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete,  Albert  Weiler (CDU), sicher. Die Kreisstadt erhält aus dem Bundesprogramm  „Nationale Projekte des Städtebaus 2021“ insgesamt 1,91 Millionen Euro zur Sanierung der Villa Bergfried. „Es ist …

Abgeordneter Weiler informiert über die Fortsetzung der Ausbildungsprämie

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bildung, Bund, CDU, Coronavirus, Deutschland, Kinder und Jugend, Kommunales, Ländlicher Raum, Mittelstand, Regierung, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), informiert, dass das Bundeskabinett die Verlängerung und Weiterentwicklung des Bundesprogramms „Ausbildungsplätz sichern“ beschlossen hat. „Mit Blick auf das neue Ausbildungsjahr und auch für die bereits begonnen beruflichen Ausbildungen gilt, dass wir um jeden Ausbildungsplatz kämpfen werden. Gerade in unsicheren …

Meine Einschätzung zu den gestrigen Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz mit der Kanzlerin vom 03.03.2021

Robert Weiß Bund, CDU, Coronavirus, Deutschland, Gesundheit, Kinder und Jugend, Kommunales, Ländlicher Raum, Parteien, Regierung, Schule, Thüringen, Wirtschaft

Jeden Tag erreichen mich aus meinem Wahlkreis Nachrichten von verzweifelten Menschen, die auf dem Zahnfleisch gehen. Unternehmer, Rentner, Mütter, Väter, Kinder. Soziale Isolation, keine Beschulung, Sorge vor dem wirtschaftlichen Ruin. Alle diese Ängste spiegeln sich NICHT in den gestrigen Beschlüssen wieder. Es wird sich weiter auf starre Inzidenz-Werte konzentriert und …