Abgeordneter Weiler fordert einheitliche Kostenübernahme für Werkstätten für behinderte Menschen

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, CDU, Teilhabe behinderter Menschen, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), fordert in einem dringenden Schreiben an die Landesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen, Frau Heike Werner, die einheitliche Gestaltung der Kostenübernahme für Werkstätten für behinderte Menschen in ganz Thüringen. „Werkstätten für behinderte Menschen spielen eine …

Besuch aus dem Bundestag bei Lebenshilfe Saalfeld-Rudolstadt

Robert Weiß Familie, Kinder und Jugend, Kinderbetreuung, Teilhabe behinderter Menschen

„Die wahren Probleme, die erfährt man immer nur vor Ort, wenn man ins Gespräch kommt“, sagte Albert Weiler. Dieses Gespräch suchte der direkt gewählte Bundestagsabgeordneter und ordentliches Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, als er die Lebenshilfe im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt besuchte. Vorstandmitglied Simone Hübner hatte sich neben dem Alltagsgeschäft …

Inklusion von Menschen mit Behinderungen verwirklichen

Teilhabe behinderter Menschen

Berlin/Jena. – Auf Einladung des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU), kam der Jenaer Bürgermeister und Dezernent für Familie, Bildung und Soziales nach Berlin und nahm am Kongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Arbeit und Gesellschaft teil. Gemeinsam mit …