Abgeordneter Weiler empfing Erzieher aus Kahla

Robert Weiß Bildung, Kinderbetreuung, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Berlin/Kahla.- Auf Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), besuchte eine Gruppe von Erzieherinnen und Erziehern den Deutschen Bundestag. Sie kamen aus dem Integrativen Kindergarten „Tranquilla Trampeltreu“ Kahla, „dem größten in der Umgebung“, wie die Leiterin Frau Gabriele Gräfe stolz mitteilte. Auf dem Programm stand der Besuch des …

Schüler aus Eisenberg zu Besuch im Bundestag

Robert Weiß Bildung, Bund, CDU, Kinder und Jugend, Ländlicher Raum, Schule, Thüringen

Berlin/Eisenberg. – Auf Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), besuchten 26 Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Eisenberg den Deutschen Bundestag.   Neben dem Beiwohnen einer Plenarsitzung und dem Besuch der Reichstagskuppel hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich über die parlamentarische Arbeit und ehrenamtliche Aktivitäten des Abgeordneten …

SV SparkassenVersicherung spendiert Feuerwehr Milda Wärmebildkamera

Robert Weiß Ehrenamt, Feuerwehr, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Um die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren zu stärken und den kommunalen Haushalt zu entlasten, können bei der SV SparkassenVersicherung versicherte Kommunen, eine Wärmebildkamera beantragen. Genau das hat nun die Gemeinde Milda getan und heute von Bernd Lohmann und Christoph Bauer eine Wärmebildkamera im Wert von 1600€ überreicht bekommen. Bürgermeister Albert Weiler …

Förderverein Domäne Wetzdorf präsentiert Baufortschritte

Robert Weiß Ehrenamt, Geschichte, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Stolz präsentierten Peter Kulms und Manfred Schröder vom Förderverein Domäne Wetzdorf dem Bundestagsabgeordneten Albert Weiler (CDU) die Fortschritte bei den Sanierungsarbeiten am großen Gutshof im Ortskern des 300 Einwohner Dorfes bei Schkölen. So wurden in den letzten beiden Jahre die Dächer des Gutshofes neu gedeckt und die Fassade saniert. An …

50 Besucher aus dem Saale-Orla-Kreis zu Gast in Berlin

Robert Weiß Bildung, Bund, CDU, Ehrenamt, Geschichte, Ländlicher Raum, Thüringen

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) hat auch dieses Jahr wieder 50 Bürger aus dem Saale-Orla-Kreis zu einer 3-tägigen Reise nach Berlin eingeladen. Mit von der Partie war unter anderem eine 14-köpfige Delegation der hiesigen Landfrauen. Mit der Einladung der Landfrauen wollte Albert Weiler ausdrücklich deren ehrenamtliches Engagement würdigen: …

Weiler: Deutsche Landwirtschaft nicht gefährden

Robert Weiß Bund, Deutschland, Ländlicher Raum, Landwirtschaft, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Mittelstand, Thüringen, Umwelt

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU), stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, zeigt großes Verständnis für die deutschlandweiten Proteste unserer Landwirte. „Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass unsere Bauern die Nase von der ständigen Bevormundung durch die Politik voll haben. Unsere Landwirte ernähren uns mit ihrer …

Weiler warnt: Wirtschaftskrise statt Klimakrise

Robert Weiß Deutschland, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) sieht in der aktuellen Debatte um den Klimawandel die konkrete Gefahr, dass sich niemand für das wandelnde Wirtschaftsklima interessiert. „Wir sind auf dem Weg in eine Rezession, aber das interessiert niemanden und es geht auch keiner am Freitag für die Wirtschaft demonstrieren. …

Jury der „Forscher Füchse“ zu Gast in Mildaer Kindergarten

Robert Weiß Bildung, Kinder und Jugend, Kinderbetreuung, Kommunales, Ländlicher Raum

Besonderen Besuch begrüßte Kindergartenleiterin Kati Güther am Mittwoch im Mildaer Kindergarten „Kneippzwerge“. Annika Zimdars, Mitarbeiterin der Dr. Hans-Riegel Stiftung, kam gemeinsam mit Katja Wegner-Hens von der Bundeselternvertretung zu Besuch, um sich im Rahmen des Förderprogramms „Forscher Füchse“ ein genaues Bild vom Kindergarten zu verschaffen. Die „Kneippzwerge“ gehören zu den 20 …

Weiler fordert ökologische Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Asyl, Bund, Deutschland, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

„Täglich erreichen uns neue Meldungen über den schlimmen Zustand unseres Waldes. Wir erleben durch extreme Trockenheit und den massiven Borken-käferbefall ein großes Ausmaß an Waldsterben. Zudem sollen nach Auffassung der rot-rot-grünen Landesregierung in Thüringen aus Klimaschutzgrün-den auch noch Windräder in den Wald gebaut und damit weitere Waldflächen dauerhaft zerstört werden. …

Sanierung des Kulturhauses in Dürrengleina abgeschlossen

Robert Weiß Ehrenamt, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Grund zum Feiern gab es am Donnerstag in Dürrengleina, einem Orteilsteil der Gemeinde Milda. Die Aufwendige Sanierung des Kulturhauses, die im Herbst vergangenen Jahres begann, ist nun abgeschlossen. Bürgermeister Albert Weiler war sichtlich stolz auf das Ergebnis der Sanierungsarbeiten und berichtete, was alles am und um das Haus gemacht wurde: …