Hirschberger Abschlussfahrt ins politische Berlin

Ben Koppe Bildung, Bund, CDU, Deutschland, Kinder und Jugend, Ländlicher Raum, Schule, Thüringen

Berlin.- Kurz vor dem Schulende besuchten Schülerinnen und Schüler der Regelschule Hirschberg im Rahmen ihrer Abschlussfahrt den direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten Albert H. Weiler (CDU) im Deutschen Bundestag. Trotz zahlreicher Abstimmungen im Plenum, die das Gespräch leider viel zu oft unterbrachen, stellte der Abgeordnete sich den Fragen der neugierigen und aufgeweckten …

Abschlussfahrt ins politische Berlin

Ben Koppe Bildung, Bund, CDU, Kinder und Jugend, Ländlicher Raum, Schule, Thüringen

Berlin.- Für 15 Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse der Staatlichen Regelschule Lichtetal hieß es diese Woche im Rahmen ihrer Abschlussfahrt „Auf nach Berlin“. Neben den großen Sehenswürdigkeiten, wie dem Fernsehturm, standen für die Jugendlichen ebenso Geschichte und Kultur auf dem Programm. Dabei trafen Sie auch Albert Weiler (CDU), direkt …

Weiler wirbt für Wohnungsbau

Ben Koppe Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen, Wohnungs- und Städtebau

Berlin.- Anlässlich eines Besuches der Werkstattgespräche der Wohnungswirtschaft Deutschland gratuliert der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) den erfolgreichen Teilnehmern aus Jena und dem Saale-Holzland-Kreis und wirbt für mehr Wohnungsbau. „Gerade im ländlichen Raum brauchen wir mehr bezahlbaren Wohnraum.  Davon profitieren vor allem gering Verdiener, Rentner und junge Familien, …

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Milda

Ben Koppe Ehrenamt, Feuerwehr, Ländlicher Raum, Thüringen

Milda.- Am vergangenen Freitag trafen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Milda im Kulturhaus Zimmritz zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Auszeichnung mehrerer Mitglieder für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement. Kamerad Michael Jeske erhielt zudem die offizielle Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Der ehrenamtliche Bürgermeister der Gemeinde Milda und direkt …

Schüler der Regelschule Lichtetal besuchen Abgeordneten Weiler

Ben Koppe Bildung, Bund, CDU, Kinder und Jugend, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen

Berlin.- Auf Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), besuchten 21 Schüler der staatlichen Regelschule Lichte den Deutschen Bundestag.  Neben der Führung im Parlament und dem Besuch der Reichstagskuppel hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich über den politischen Alltag und die Aktivitäten des Abgeordneten Weiler zu …

Weiler wirbt für Ideenwettbewerb „Machen! 2019“

Ben Koppe Bund, Ehrenamt, Ländlicher Raum

Berlin.- Der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete und Bürgermeister der Gemeinde Milda, Albert H. Weiler (CDU), wirbt für den Ideenwettbewerb „Machen! 2019: Bürgerschaftliches Engagement für Gemeinsinn und Zusammenhalt stärken“. Der Preis wird vom Bundeswirtschaftsministerium ausgeschrieben und soll das freiwillige Engagement in Ostdeutschland honorieren. „Als Kreistagsmitglied und Bürgermeister weiß ich, dass unser ländlicher …

Weiler unterstützt Kooperation am Gesundheitsstandort Eisenberg

Ben Koppe Gesundheit, Ländlicher Raum, Thüringen

Berlin.- In einem Gespräch mit dem Staatssekretär für Gesundheit der Vereinigten Arabischen Emiraten Herrn Dr. Amin Hussain Alameeri und weiteren Vertretern der Botschaft macht sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) weiter für die Weiterentwicklung des Gesundheitsstandorts Eisenberg stark. „Die Waldkliniken Eisenberg leisten hervorragende Arbeit und stehen für …

Weiler: Bund fördert Orgelsanierung in Heilsberg

Ben Koppe Bund, Geschichte, Kunst und Kultur, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen

Berlin/Remda-Teichel.- Der Bund wird die Restaurierung der historisch bedeutsamen Schulze Orgel in der Kirchgemeinde Heilsberg mit 20.000 € aus Mitteln des Denkmalschutzsonderprogramms VII fördern. Die gute Nachricht erhielt die Pfarrei vom direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Saalfeld-Rudolstadt, Albert Weiler (CDU), der sich bei verschiedenen Institutionen und Kulturstaatsministerin Monika Grütters persönlich für …

Weiler fordert Ausbildungszuschuss für das Handwerk

Ben Koppe Arbeit und soziale Sicherheit, Bildung, Ländlicher Raum, Schule, Thüringen

Berlin.- In einem Brief an den Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, setzt sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), für einen staatlichen Zuschuss in der Ausbildungsvergütung im Handwerk ein. „Das deutsche Handwerk steht für Qualität und eine lange erfolgreiche Tradition. Leider entscheiden sich junge Menschen immer …

Bildungsminister Helmut Holter folgt Einladung von Albert Weiler nach Milda

Ben Koppe Bildung, Kinderbetreuung, Kommunales, Ländlicher Raum, Schule, Thüringen

Milda. Der Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport Helmut Holter ist am Montag der Einladung des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten und ehrenamtlichen Bürgermeister Mildas Albert Weiler (CDU) gefolgt. In einer vierstündigen Tour durch die Gemeinde wurde dem Minister die Bildungslandschaft des Ortes vorgestellt. „Ich bin Herrn Holter sehr dankbar, dass …