Abgeordneter Weiler freut sich über fortgesetzte Investitionen in kommunale Einrichtungen und ruft zur Anmeldung auf

Robert Weiß Bund, CDU, Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Sport

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, dass der in der letzten Sitzungswoche beschlossene Nachtragshaushalt des Bundes eine deutliche Aufstockung der Mittel für Kommunen vorsieht und mittlerweile die Registrierung für das Programm auch offiziell gestartet wurde. „Wir erhöhen die Programmmittel für die Sanierung kommunaler …

Abgeordneter Weiler informiert über Sonderfonds für Vereine in Not

Robert Weiß Bund, Ehrenamt, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Vereine

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), informiert über den Thüringer Sonderfonds für Vereine in Not, der vor allem die kleinen und ländlichen Vereine Thüringens unterstützen soll. „Ich freue mich, dass die Gelder, die der Bund den Ländern zur Verfügung stellt, sinnvoll genutzt werden.“, so Weiler. …

Abgeordneter Weiler begrüßt 650 Millionen Euro EU-Gelder für den Osten Deutschlands und sieht den größten Bedarf bei den Kommunen

Robert Weiß Deutschland, Europa, Kommunales, Ländlicher Raum, Mittelstand, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, dass vom in den letzten Tagen verhandelten Sieben-Jahres-Finanzrahmen der EU immerhin 650 Millionen Euro für ostdeutsche Regionen vorgesehen sind. „Deutschland zahlt als EU-Mitglied einen Großteil des EU-Budgets. Daher ist es sehr zu begrüßen, dass vom verhandelten EU-Haushalt …

Weiler vermittelt Wirtschaftskontakte

Robert Weiß Kommunales, Ländlicher Raum, Mittelstand, Thüringen, Wirtschaft

Hilfestellung für die Firma „Intercus“ gab es diese Woche vom direkt gewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten Albert Weiler (CDU). Der Bad Blankenburger Hersteller für medizinische Implantate ist schon länger mit dem Politiker in Kontakt und nutzt dessen internationales Netzwerk. „Durch meine vielen Aktivitäten bin ich mittlerweile auch sehr gut weltweit vernetzt, darunter …

Bundestagsabgeordneter besucht Fachkrankenhaus auf Schloss Friedensburg

Robert Weiß Arbeit, Gesundheit, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Junge armenische Ärztin berichtet vom ersten Jahr in Deutschland Saalfeld. – Ein besonderes Wiedersehen gab es vergangene Woche im Fachkrankenhaus für Dermatologie auf der Friedensburg bei Leutenberg. Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) hatte sich aufgemacht nicht nur die idyllisch gelegene Klinik zu besichtigen, sondern vor allem der …

Telefonsprechstunde von Albert Weiler wurde gut angenommen

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Coronavirus, Familie, Gesundheit, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Der hiesige Bundestagsabgeordnete Albert Weiler zieht Bilanz seiner Bürgersprechstunde, die angepasst an die Corona-Krise als Telefonsprechstunde durchgeführt wurde: „Die Resonanz war sehr gut. Ich habe viele Gespräche geführt und bin allen, die sich an mich gewendet haben, dankbar für die Kontaktaufnahme. Nur wer sich an seinen Abgeordneten wendet, kann sich …

Abgeordneter Weiler empfing Erzieher aus Kahla

Robert Weiß Bildung, Kinderbetreuung, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Berlin/Kahla.- Auf Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), besuchte eine Gruppe von Erzieherinnen und Erziehern den Deutschen Bundestag. Sie kamen aus dem Integrativen Kindergarten „Tranquilla Trampeltreu“ Kahla, „dem größten in der Umgebung“, wie die Leiterin Frau Gabriele Gräfe stolz mitteilte. Auf dem Programm stand der Besuch des …

SV SparkassenVersicherung spendiert Feuerwehr Milda Wärmebildkamera

Robert Weiß Ehrenamt, Feuerwehr, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Um die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren zu stärken und den kommunalen Haushalt zu entlasten, können bei der SV SparkassenVersicherung versicherte Kommunen, eine Wärmebildkamera beantragen. Genau das hat nun die Gemeinde Milda getan und heute von Bernd Lohmann und Christoph Bauer eine Wärmebildkamera im Wert von 1600€ überreicht bekommen. Bürgermeister Albert Weiler …

Förderverein Domäne Wetzdorf präsentiert Baufortschritte

Robert Weiß Ehrenamt, Geschichte, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Stolz präsentierten Peter Kulms und Manfred Schröder vom Förderverein Domäne Wetzdorf dem Bundestagsabgeordneten Albert Weiler (CDU) die Fortschritte bei den Sanierungsarbeiten am großen Gutshof im Ortskern des 300 Einwohner Dorfes bei Schkölen. So wurden in den letzten beiden Jahre die Dächer des Gutshofes neu gedeckt und die Fassade saniert. An …

Jury der „Forscher Füchse“ zu Gast in Mildaer Kindergarten

Robert Weiß Bildung, Kinder und Jugend, Kinderbetreuung, Kommunales, Ländlicher Raum

Besonderen Besuch begrüßte Kindergartenleiterin Kati Güther am Mittwoch im Mildaer Kindergarten „Kneippzwerge“. Annika Zimdars, Mitarbeiterin der Dr. Hans-Riegel Stiftung, kam gemeinsam mit Katja Wegner-Hens von der Bundeselternvertretung zu Besuch, um sich im Rahmen des Förderprogramms „Forscher Füchse“ ein genaues Bild vom Kindergarten zu verschaffen. Die „Kneippzwerge“ gehören zu den 20 …