Abgeordnete informieren sich über Corona-Impfungen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt |Fehlender Impfstoff ist Hauptproblem

Robert Weiß Coronavirus, Deutschland, Gesundheit, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Rudolstadt. – Am vergangenen Dienstag haben der Bundestagsabgeordnete Albert Weiler und der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck das regionale Impfzentrum in Rudolstadt besucht. Im Gespräch mit der Vorsitzenden der kassenärztlichen Vereinigung Thüringen (KV), Frau Dr.med. Annette Rommel, wurden vor allem die Bürgeranfragen thematisiert, welche die Abgeordneten in den vergangenen Tagen und Wochen …

Millionen-Förderung für Villa Bergfried

Robert Weiß Bund, Geschichte, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen

Berlin. – Diese Meldung dürfte in der Stadt Saalfeld für breites Lächeln in vielen Gesichtern sorgen, da ist sich der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete,  Albert  Weiler (CDU), sicher. Die Kreisstadt erhält aus dem Bundesprogramm  „Nationale Projekte des Städtebaus 2021“ insgesamt 1,91 Millionen Euro zur Sanierung der Villa Bergfried. „Es ist …

Abgeordneter Weiler informiert über die Fortsetzung der Ausbildungsprämie

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bildung, Bund, CDU, Coronavirus, Deutschland, Kinder und Jugend, Kommunales, Ländlicher Raum, Mittelstand, Regierung, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), informiert, dass das Bundeskabinett die Verlängerung und Weiterentwicklung des Bundesprogramms „Ausbildungsplätz sichern“ beschlossen hat. „Mit Blick auf das neue Ausbildungsjahr und auch für die bereits begonnen beruflichen Ausbildungen gilt, dass wir um jeden Ausbildungsplatz kämpfen werden. Gerade in unsicheren …

Meine Einschätzung zu den gestrigen Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz mit der Kanzlerin vom 03.03.2021

Robert Weiß Bund, CDU, Coronavirus, Deutschland, Gesundheit, Kinder und Jugend, Kommunales, Ländlicher Raum, Parteien, Regierung, Schule, Thüringen, Wirtschaft

Jeden Tag erreichen mich aus meinem Wahlkreis Nachrichten von verzweifelten Menschen, die auf dem Zahnfleisch gehen. Unternehmer, Rentner, Mütter, Väter, Kinder. Soziale Isolation, keine Beschulung, Sorge vor dem wirtschaftlichen Ruin. Alle diese Ängste spiegeln sich NICHT in den gestrigen Beschlüssen wieder. Es wird sich weiter auf starre Inzidenz-Werte konzentriert und …

Archivbild

Landesregierung muss Spucktests für alle Kindergärten beschaffen

Robert Weiß Bildung, Coronavirus, Gesundheit, Kinder und Jugend, Kinderbetreuung, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Ein Brief des Thüringer Bildungsministeriums vom 19. Februar an die Träger der Kindergärten sorgte für Unmut bei dem Thüringer Bundestagsabgeordneten Albert Weiler. „Es ist ja prinzipiell schon zum Kopfschütteln, dass am Freitagabend noch nicht klar ist, was am Montagmorgen gilt. Das nun aber die Träger der Kindergärten de facto drei …

Weiler informiert: Antragsstellung für Überbrückungshilfe III ist gestartet

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Bund, Coronavirus, Deutschland, Finanzen und Steuern, Kommunales, Ländlicher Raum, Mittelstand, Regierung, Thüringen, Wirtschaft

Der Thüringer Bundestagsabgeordnete Albert informiert darüber, dass die Unternehmen in seinem Wahlkreis ab sofort online über ihren Steuerberater Überbrückungshilfe III beantragen können. Unternehmen, die von der Corona Pandemie und dem aktuellen Lockdown stark betroffen sind, können für die Zeit bis Ende Juni 2021 staatliche Unterstützung in Höhe von monatlich bis …

Weiler: Friseursalons müssen sofort wieder öffnen dürfen

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Coronavirus, Gesundheit, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen, Wirtschaft

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) spricht sich entschieden für das Ende des Lockdowns für körpernahe Dienstleistungen aus. „Ich empfinde es als hochgradig ungerecht und auch unlogisch, dass man sich Schönheitsoperationen unterziehen und Botox spritzen lassen kann, aber nicht zur Massage, zur Kosmetik oder zum Friseur darf.“ Die …

Weiler und Heller einig: Stadtroda muss Mittelzentrum bleiben

Robert Weiß Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Die Meldung, dass das Gesundheitsamt von Stadtroda nach Eisenberg abgezogen wird, hat in den letzten Tagen für einige Bürgeranfragen bei dem hiesigen Bundestagsabgeordneten Albert Weiler (CDU) gesorgt. Bei einem gemeinsamen Gespräch mit Landrat Heller (CDU) nutzte Weiler die Möglichkeit, über die Sorgen der Bürger und die Zukunft Stadtrodas zu sprechen. …

Weiler fordert von Kassenärztlicher Vereinigung Impfzentrum in Kahla

Robert Weiß Coronavirus, Demografie, Gesundheit, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Der hiesige Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) fordert die Kassenärztliche Vereinigung auf, ein Impfzentrum in Kahla zu errichten. Dass im 20 Kilometer entfernten Jena bereits ein Impfzentrum entsteht, lässt Weiler als Gegenargument nicht gelten: „Es wird von den Menschen gefordert, ihre Mobilität einzuschränken, auf Kontakte zu verzichten und nach Möglichkeit den …

Abgeordneter Weiler freut sich über fortgesetzte Investitionen in kommunale Einrichtungen und ruft zur Anmeldung auf

Robert Weiß Bund, CDU, Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Sport

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, dass der in der letzten Sitzungswoche beschlossene Nachtragshaushalt des Bundes eine deutliche Aufstockung der Mittel für Kommunen vorsieht und mittlerweile die Registrierung für das Programm auch offiziell gestartet wurde. „Wir erhöhen die Programmmittel für die Sanierung kommunaler …