Weiler bekräftigt FlixBus-Halt in Eisenberg

Ben Koppe Infrastruktur, Ländlicher Raum, Verkehr, Wirtschaft und Verkehr

Berlin/Eisenberg. – In Berlin traf sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler mit dem Geschäftsführer des Mobilitätsanbieters FlixBus Herrn Fabian Stenger und dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Herrn Andreas Scheuer. Er folgte damit der Bitte des Bürgermeisterkandidaten Michael Kieslich, mit dem er sich wiederholt gemeinsam für eine …

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Thüringen

Ben Koppe Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen, Verkehr, Wirtschaft und Verkehr

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, bereits seit Jahren wird die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Thüringen und im Thüringer Landtag kontrovers diskutiert. Tausende Grundstückseigentümer im Freistaat geraten durch die teils enormen Beitragsforderungen in existenzielle Schwierigkeiten. Zudem empfinden sie die Straßenerneuerung oder –sanierung auf Kosten der Anlieger zum Wohle der Allgemeinheit als ungerecht …

Weiler macht sich stark für Flixbus-Halt in Eisenberg

Ben Koppe Infrastruktur, Ländlicher Raum, Verkehr

Berlin.– Dem direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), ist es ein besonderes Anliegen, die Anbindung der Stadt Eisenberg an eine geplante FlixBus-Verbindung von Berlin nach Süddeutschland voranzutreiben und auf solide Füße zu stellen. Nach mehrmaligen Treffen und intensiven Gesprächen mit Flixbus in Berlin zeigt sich Weiler sehr erfreut über …

Albert Weiler ruft zum Stiftungspreis auf

Bund, Infrastruktur, Wohnungs- und Städtebau

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU), ruft alle Städte, Kommunen und Vereine auf, sich für den Stiftungspreis „Lebendige Stadt“ zu bewerben. Gesucht werden Projekte, die in vorbildlicher Weise die Integration von Flüchtlingen über den Sport fördern. Sie sollen maßgeblich dazu beitragen, Menschen …

25 Millionen Euro für Ortsumgehung in Rothenstein

Bund, Infrastruktur

Jena/SHK – Die Bundesregierung schnürt für die kommenden Jahre derzeit ein Investitionspaket von über 2,7 Milliarden Euro für Neubauprojekte und Sanierungen der Verkehrsinfrastruktur. Eine der Maßnahmen betrifft die langersehnte Ortsumgehung in Rothenstein, deren Finanzierung und Realisierung nun gesichert ist. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert …

Weiler setzt sich bei Grube für Jenaer Fernverkehrslösung ein

Infrastruktur

Berlin/Jena. – Mit der Inbetriebnahme der ICE-Neubaustrecke von Nürnberg über Erfurt nach Leipzig ist Jena ab 2018 nicht mehr in den Fernverkehr integriert. Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler, setzte sich heute Morgen persönlich bei dem Vorsitzenden des Vorstands der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, für eine Lösung des …