Weiler und Heller einig: Stadtroda muss Mittelzentrum bleiben

Robert Weiß Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Die Meldung, dass das Gesundheitsamt von Stadtroda nach Eisenberg abgezogen wird, hat in den letzten Tagen für einige Bürgeranfragen bei dem hiesigen Bundestagsabgeordneten Albert Weiler (CDU) gesorgt. Bei einem gemeinsamen Gespräch mit Landrat Heller (CDU) nutzte Weiler die Möglichkeit, über die Sorgen der Bürger und die Zukunft Stadtrodas zu sprechen. …

Abgeordneter Weiler freut sich über weitere Förderung durch das Breitbandförderprogramm des Bundes für den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Robert Weiß Bildung, CDU, Infrastruktur, Internet, Ländlicher Raum, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich über weitere Förderung des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt durch den Bund im Rahmen des Breitbandförderprogramms. Zusätzlich zu der in der letzten Woche bescheinigten Förderung aus Bundesmitteln von circa 6,3 Millionen Euro, gewährt der Bund nun eine weitere Förderung in …

Weiler beglückwünscht den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt zur Förderung durch das Breitbandförderprogramm des Bundes

Robert Weiß Bildung, Bund, Infrastruktur, Internet, Ländlicher Raum, Regierung, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich über die Förderung des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt durch den Bund im Rahmen des Breitbandförderprogramms. „Das ist eine tolle Nachricht für den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, für über 1.500 Haushalte, 150 Unternehmen und 8 Schulen: Sie alle werden vom Breitbandausbau enorm …

Abgeordneter Weiler freut sich über fortgesetzte Investitionen in kommunale Einrichtungen und ruft zur Anmeldung auf

Robert Weiß Bund, CDU, Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Regierung, Sport

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich, dass der in der letzten Sitzungswoche beschlossene Nachtragshaushalt des Bundes eine deutliche Aufstockung der Mittel für Kommunen vorsieht und mittlerweile die Registrierung für das Programm auch offiziell gestartet wurde. „Wir erhöhen die Programmmittel für die Sanierung kommunaler …

Weiler fordert Durchfahrtssperren für Geisterfahrer an Autobahnauffahrten

Robert Weiß Bund, Deutschland, Infrastruktur, Verkehr

Am vergangenen Donnerstag starb in Thüringen eine 36-jährige Frau bei einem Unfall, verursacht durch einen Falschfahrer (https://www.mdr.de/nachrichten/vermischtes/video-287360.html). Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU), nimmt diese Tragödie zum Anlass, sich für einen stärkeren Schutz vor Falschfahrern einzusetzen. In einem Brief an den Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fordert der Abgeordnete …

Weiler bekräftigt FlixBus-Halt in Eisenberg

Robert Weiß Infrastruktur, Ländlicher Raum, Verkehr, Wirtschaft und Verkehr

Berlin/Eisenberg. – In Berlin traf sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler mit dem Geschäftsführer des Mobilitätsanbieters FlixBus Herrn Fabian Stenger und dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Herrn Andreas Scheuer. Er folgte damit der Bitte des Bürgermeisterkandidaten Michael Kieslich, mit dem er sich wiederholt gemeinsam für eine …

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Thüringen

Robert Weiß Infrastruktur, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen, Verkehr, Wirtschaft und Verkehr

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, bereits seit Jahren wird die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Thüringen und im Thüringer Landtag kontrovers diskutiert. Tausende Grundstückseigentümer im Freistaat geraten durch die teils enormen Beitragsforderungen in existenzielle Schwierigkeiten. Zudem empfinden sie die Straßenerneuerung oder –sanierung auf Kosten der Anlieger zum Wohle der Allgemeinheit als ungerecht …

Weiler macht sich stark für Flixbus-Halt in Eisenberg

Robert Weiß Infrastruktur, Ländlicher Raum, Verkehr

Berlin.– Dem direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), ist es ein besonderes Anliegen, die Anbindung der Stadt Eisenberg an eine geplante FlixBus-Verbindung von Berlin nach Süddeutschland voranzutreiben und auf solide Füße zu stellen. Nach mehrmaligen Treffen und intensiven Gesprächen mit Flixbus in Berlin zeigt sich Weiler sehr erfreut über …

Albert Weiler ruft zum Stiftungspreis auf

Bund, Infrastruktur, Wohnungs- und Städtebau

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU), ruft alle Städte, Kommunen und Vereine auf, sich für den Stiftungspreis „Lebendige Stadt“ zu bewerben. Gesucht werden Projekte, die in vorbildlicher Weise die Integration von Flüchtlingen über den Sport fördern. Sie sollen maßgeblich dazu beitragen, Menschen …