700.000€ Fördermittel für Schloss Hummelshain

Robert Weiß Bildung, Bund, Deutschland, Ehrenamt, Geschichte, Kunst und Kultur, Ländlicher Raum, Thüringen

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) kam mit guten Nachrichten nach Hummelshain. Der Bund und das Land Thüringen geben jeweils 350.000€ Fördermittel für die Beseitigung des Schwamms im Schloss Hummelshain. Weiler zeigte sich darüber hocherfreut: „Ich bin sehr froh, dass das Kulturstaatsministerium im Bund die Sanierungsarbeiten am Schloss …

Weiler und Mansmann fordern Sanktionen gegen Alijew

Robert Weiß Aussenpolitik, Deutschland, Europa, Geschichte, Regierung

Berlin. – Die stellv. Vorsitzenden der Deutsch-Südkaukasischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag, Albert Weiler MdB (CDU) und Till Mansmann MdB (FDP), wenden sich an die Bundeskanzlerin, Angela Merkel, mit der Forderung, Sanktionen gegen den aserbaidschanischen Staatspräsidenten,  Ilham Alijew,  sowie gegen die anderen aserbaidschanischen Verantwortlichen zu beschließen.  Die Abgeordneten machen die Bundeskanzlerin …

Abgeordneter Weiler: Die Zerstörung von Gotteshäusern ist eine Barbarei und ein Kriegsverbrechen

Robert Weiß Aussenpolitik, Geschichte, Werte

Berlin – Der stellv. Vorsitzende der Deutsch-Südkaukasischen Parlamentariergruppe im Bundestag und Moderator des parlamentarischen Gebetskreises, Albert Weiler MdB, zur Zerstörung der armenischen Kirche in Berg-Karabach:  „Seit 10 Tagen greift die aserbaidschanische Armee mit Unterstützung der Türkei auch zivile Siedlungen in Berg-Karabach an. Uns erreichen alarmierende Berichte über die eskalierende humanitäre …

Bundestagsabgeordneter Albert Weiler ruft zur Bewerbung beim Förderprogramm „Jugend erinnert“ auf

Robert Weiß Bildung, Deutschland, Geschichte, Kinder und Jugend, Thüringen

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), ruft zur Bewerbung beim Förderprogramm „Jugend erinnert“ auf. „Um unsere Zukunft gestalten zu können, müssen wir aus der Vergangenheit lernen. Das Befassen mit der SED-Diktatur ist ein wichtiger Baustein in der politischen Bildung junger Menschen, mit dem wir die …

Abgeordneter Weiler fordert mehr substantielle statt ideologischer Debatten

Robert Weiß Bildung, Deutschland, Geschichte, Sprache

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), hält die aktuelle Diskussion um Begriffe wie Zigeunersoße oder Mohrenapotheke für eine irreführende Scheindebatte. “Es hilft niemandem, eine Wohlfühldiskussion um Begriffe des alltäglichen Sprachgebrauchs zu eröffnen und vermeintlich so dem Alltagsrassismus entgegenzutreten”, empört sich Weiler. Die Zigeunersoße oder das …

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten | CDU-Initiative zeigt Wirkung

Robert Weiß Bund, CDU, Geschichte, Kunst und Kultur, Thüringen

Positiv haben Bundestagsabgeordneter Albert Weiler und Landtagsabgeordneter Maik Kowalleck (beide CDU) die gestrigen Meldungen zur Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten aufgenommen. Der Mitteldeutsche Rundfunk hatte im Thüringen Journal verkündet, dass es eine Einigung zwischen Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und dem Thüringer Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff gebe. Demnach stehe nun zur Diskussion, …

Weiler: Die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee darf nicht ohne Konsequenzen bleiben.

Robert Weiß Geschichte

Berlin. – Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert Weiler (CDU), kritisiert die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee auf das Schärfste. „Ich bin entsetzt über die Nachricht, dass dieses große Gotteshaus der Christenheit, was zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, nun auf Wunsch des türkischen Präsidenten Erdogan in eine Moschee umgewandelt wird. Das ist …

Bund unterstützt die vorhandene Struktur der „Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten“

Robert Weiß Bund, Deutschland, Geschichte, Kunst und Kultur, Ländlicher Raum, Thüringen

Berlin. – In einem gemeinsamen Brief hatten sich der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert Weiler, und der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck (beide CDU) an die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) gewandt – dabei forderten sie den Erhalt der „Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten“ mit Sitz in Rudolstadt.  Hintergrund war die geplante Verschmelzung der Thüringer …

CDU Abgeordnete lehnen Kulturstiftung Mitteldeutschland ab – Appell an Kulturstaatsministerin.

Robert Weiß Bund, CDU, Geschichte, Kunst und Kultur, Ländlicher Raum, Thüringen

Berlin/Saalfeld. – In einem gemeinsamen Brief wenden sich der Bundestagsabgeordnete Albert Weiler und der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck (beide CDU) an die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und fordern den Erhalt „Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten“. Hintergrund ist die geplante Verschmelzung der Thüringer Stiftung mit der „Kulturstiftung Sachsen-Anhalt“, bei der länderübergreifend eine …