Steuerentlastungen besser in Entwicklungshilfe investieren

Finanzen und Steuern

Statt der von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) angekündigten Steuerentlastungen für die Bürgerinnen und Bürger in fast nicht merkbarer Form schlägt der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) eine sinnvollere Entwicklungshilfe vor: „Die von Bundesfinanzminister Schäuble vorgeschlagenen kleinen Steuerentlastungen werden im Alltag verschwinden und die Bürgerinnen und Bürger nicht wirklich entlasten. …

Bundeshaushalt ohne neue Schulden beschlossen

Bund, Finanzen und Steuern

„Die CDU-geführte Bundesregierung hat heute erneut einen Bundeshaushalt mit einer schwarzen Null beschlossen. Gerade vor den anstehenden Herausforderungen ist das ist ein sehr gutes Signal“, freut sich der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU). Mit dem Bundeshaushalt 2016 wird wiederholt ein Haushalt ohne neue Schulden beschlossen. Der Bundeshaushalt 2016 umfasst …

5,1 Millionen Euro zusätzlich für Gera, Jena und den SHK

Bund, Finanzen und Steuern

1,5 Milliarden Euro sollen den Kommunen zusätzlich im Jahre 2017 für Investitionen zur Verfügung gestellt werden. Thüringen profitiert davon mit knapp 33 Millionen Euro, wobei die Stadt Gera zusätzlich 1.981.436 Euro, die Stadt Jena zusätzlich 2.051.018 Euro und der Saale-Holzland-Kreis 1.089.012 Euro erhält. „Dies ist eine gute Nachricht für unsere …

Weiler: “Gera muss wieder handlungsfähig werden”

Energie, Finanzen und Steuern

Gera. – In den vergangenen Wochen und Monaten führte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU), Gespräche zur Energieversorgung Gera (EGG) auf unterschiedlichen Ebenen. Dabei ging es vor allem um deren zukunftsfähige Ausgestaltung und die Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit für die Stadt Gera. „Für …

Bundestag verabschiedet Haushalt mit „schwarzer Null“

Bund, Finanzen und Steuern

Berlin. – Der Bundestag verabschiedet in dieser Woche den Haushalt für 2015. Erstmals seit 1969 macht der Bund im nächsten Jahr keine neuen Schulden mehr. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU), ist stolz auf den vorgelegten Haushalt: „Unsere unionsgeführte Koalition hat die …