Weiler: Unterstützerschreiben im Wirtschaftsministerium angekommen

Robert Weiß Deutschland, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

Die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien soll zukünftig im öffentlichen Interesse liegen. An diesem Satz in der EEG Novelle, die am 01.01.2021 in Kraft treten soll, stört sich der hiesige direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) gewaltig. „Solche Eingriffe in geltendes Recht gehen mir absolut …

Weiler: Geplante EEG-Novelle wäre ein rechtlicher Dammbruch

Robert Weiß Deutschland, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler(CDU) zeigte sich beim Blick in den Gesetzesentwurf zur geplanten EEG-Novellierung entsetzt. „In dem 160-seitigen Entwurf wurde Paragraph 1 durch den folgenschweren Absatz 5 ergänzt: ‚Die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbarenEnergien zur Stromerzeugung liegt im öffentlichen Interesse und dient deröffentlichen …

Abgeordneter Weiler fordert Bundesminister Peter Altmaier zur Anschlussförderung der Stromerzeugung aus den Biomassekraftwerken der Zellstoffindustrie auf

Robert Weiß Bund, Deutschland, Energie, Thüringen, Umwelt, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), setzt sich gemeinsam mit anderen Abgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für eine Anschlussförderung der Stromerzeugung aus den Biomassekraftwerken der Zellstoffindustrie ein. „Die Zellstoff- und Papier-Industrie ist in meinem Wahlkreis und in den Wahlkreisen der Kollegen Abgeordneten ein wichtiger Arbeitgeber. In der …

Weiler macht sich für Ausnahmen bei CO2 Besteuerung in Keramikindustrie stark

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt, Wirtschaft

Hermsdorf. In dieser Woche war der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Saale-Holzland-Kreis, Albert Weiler, in der Porzellanfabrik Hermsdorf zu Besuch. Gemeinsam mit Geschäftsführerin Sybille Kaiser tauschte er sich über die aktuellen Herausforderungen aus, denen sich das im Bereich der technischen Keramik tätige Unternehmen zu stellen hat. Auch die Porzellanfabrik Hermsdorf …

Abgeordneter Weiler macht sich für die Keramikindustrie stark

Robert Weiß Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Deutschland, Energie, Finanzen und Steuern, Regierung, Umwelt, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), tritt deutlich für die Sorgen und Nöte der Porzellan- und Keramikindustrie ein. Im Rahmen der nationalen Umsetzung des Brennstoffemissionshandels drohen hier starke Verwerfungen des Marktes. Daher wendet sich Weiler mit einem offenen Brief direkt an die CDU-Vorsitzende, Frau Annegret …

Weiler warnt: Wirtschaftskrise statt Klimakrise

Robert Weiß Deutschland, Energie, Ländlicher Raum, Thüringen, Umwelt

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) sieht in der aktuellen Debatte um den Klimawandel die konkrete Gefahr, dass sich niemand für das wandelnde Wirtschaftsklima interessiert. „Wir sind auf dem Weg in eine Rezession, aber das interessiert niemanden und es geht auch keiner am Freitag für die Wirtschaft demonstrieren. …

Abschaffung der bauplanerischen Privilegierung von Windkraftanlagen

Robert Weiß Bund, Energie, Ländlicher Raum, Landwirtschaft, Thüringen, Umwelt

Bis 26.03.2018 besteht die Möglichkeit, diese Onlinepetition gegen die Abschaffung der bauplanerischen Privilegierung von Windkraftanlagen zu unterzeichnen. Benötigt werden 50000 Unterschriften, damit der Petitionsausschuss handeln muss. Wird die notwendige Anzahl an Unterschriften erreicht, muss die Petition einzeln behandelt und die Antragsteller in öffentlicher Ausschusssitzung angehört werden. Nutzen Sie Ihre Chance, …

Milda will sich nicht von Windrädern einkesseln lassen

Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Umwelt

SHK. – Der mögliche Bau von Windkraftanlagen erhitzt derzeit die Gemüter auf dem Gebirge. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete und Bürgermeister, Albert H. Weiler, sowie der Landtagsabgeordnete, Dr. Mario Voigt (beide CDU), wollen Aufklärungsarbeit leisten: „Es ist uns wichtig, dass die Menschen vor Ort über die Risiken informiert werden. Wir wollen …

Weiler: “Gera muss wieder handlungsfähig werden”

Energie, Finanzen und Steuern

Gera. – In den vergangenen Wochen und Monaten führte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU), Gespräche zur Energieversorgung Gera (EGG) auf unterschiedlichen Ebenen. Dabei ging es vor allem um deren zukunftsfähige Ausgestaltung und die Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit für die Stadt Gera. „Für …

Neues Programm belohnt strategisches Engagement

Energie

Gera/Jena/SHK. – Ab sofort können sich Engagement unterstützende Organisationen in Kommunen mit 10.000 bis 100.000 Einwohner für das neue Netzwerkprogramm „Engagierte Stadt“ bewerben.  „Gefördert werden Träger- und Mittlerorganisationen wie Freiwilligenagenturen, Mehrgenerationenhäuser, Mütterzentren, Bürgerstiftungen oder Seniorenbüros, wenn sie in Zusammenarbeit mit anderen Akteuren die Zivilgesellschaft vor Ort stärken“, informiert der direkt …