Förderverein Domäne Wetzdorf präsentiert Baufortschritte

Ben Koppe Ehrenamt, Geschichte, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Stolz präsentierten Peter Kulms und Manfred Schröder vom Förderverein Domäne Wetzdorf dem Bundestagsabgeordneten Albert Weiler (CDU) die Fortschritte bei den Sanierungsarbeiten am großen Gutshof im Ortskern des 300 Einwohner Dorfes bei Schkölen. So wurden in den letzten beiden Jahre die Dächer des Gutshofes neu gedeckt und die Fassade saniert. An …

50 Besucher aus dem Saale-Orla-Kreis zu Gast in Berlin

Ben Koppe Bildung, Bund, CDU, Ehrenamt, Geschichte, Ländlicher Raum, Thüringen

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) hat auch dieses Jahr wieder 50 Bürger aus dem Saale-Orla-Kreis zu einer 3-tägigen Reise nach Berlin eingeladen. Mit von der Partie war unter anderem eine 14-köpfige Delegation der hiesigen Landfrauen. Mit der Einladung der Landfrauen wollte Albert Weiler ausdrücklich deren ehrenamtliches Engagement würdigen: …

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Milda

Ben Koppe Ehrenamt, Feuerwehr, Ländlicher Raum, Thüringen

Milda.- Am vergangenen Freitag trafen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Milda im Kulturhaus Zimmritz zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Auszeichnung mehrerer Mitglieder für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement. Kamerad Michael Jeske erhielt zudem die offizielle Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Der ehrenamtliche Bürgermeister der Gemeinde Milda und direkt …

Weiler wirbt für Ideenwettbewerb „Machen! 2019“

Ben Koppe Bund, Ehrenamt, Ländlicher Raum

Berlin.- Der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete und Bürgermeister der Gemeinde Milda, Albert H. Weiler (CDU), wirbt für den Ideenwettbewerb „Machen! 2019: Bürgerschaftliches Engagement für Gemeinsinn und Zusammenhalt stärken“. Der Preis wird vom Bundeswirtschaftsministerium ausgeschrieben und soll das freiwillige Engagement in Ostdeutschland honorieren. „Als Kreistagsmitglied und Bürgermeister weiß ich, dass unser ländlicher …

Weiler betroffen über Tod eines Feuerwehrmannes

Ben Koppe Ehrenamt, Feuerwehr, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Milda. – Angesichts des tödlichen Unfalls eines Feuerwehrmannes im Wartburgkreis, der bei dem Versuch starb, eine eingesperrte Frau aus ihrem Wagen zu retten, zeigt sich der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete und Bürgermeister der Gemeinde Milda, Albert H. Weiler (CDU), tief betroffen. „Ich bin bestürzt über den tödlichen Unfall des jungen Mannes, der …

Weiler gratuliert Jenaer Bürgerstiftung zum Förderpreis

Ehrenamt

Die Bürgerstiftung Jena ist neuer Preisträger der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Sie erhält den  Förderpreis „Aktive Bürgerschaft 2017“ in der Kategorie „Gesellschaft mitgestalten“ für ihr vorbildhaftes „Engagement für Geflüchtete“. Dieser ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler …

Weiler empfängt Sternsinger zum Dreikönigsfest

Ehrenamt

Pünktlich zum Dreikönigsfest am 6. Januar 2016 besuchten die Sternsinger der katholischen Gemeinde Jena den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Albert H. Weiler (CDU) in seinem Jenaer Wahlkreisbüro. Die Sternsinger-Aktion in Jena wird im Stadtgebiet ehrenamtlich von Gabriele Schröer, Dr. Lars Bräutigam und dem Jenaer Stadtrat Norbert Comouth aus der Katholische Kirchengemeinde …

Weiler trifft THW vor dem Deutschen Bundestag

Ehrenamt

Unter dem Motto „MdB und THW – Vielfalt im Einsatz“ lud die Technische Hilfswerk Bundesvereinigung e.V. (THW) zu einer Veranstaltung vor dem Deutschen Bundestag ein. Gerne folgte der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) der Einladung und sprach mit den Vertretern des Thüringer Landesverbandes. „Ich bin sehr dankbar, dass sich …

Thüringer Nominierte brauchen Stimmen für Engagementpreis

Ehrenamt

Das Bundesfamilienministerium zeichnet mit seinen Förderpartnern seit 2009 Einzelpersonen, Initiativen, Organisationen und Unternehmen aus, die sich vorbildlich für das Gemeinwohl einsetzen. Mit dabei sind dieses Jahr auch zwei Nominierte aus dem Wahlkreis von Bundestagsabgeordneten Albert H. Weiler (CDU). Neben Carola Deppler (Rettungshundezug des ASB Regionalverband Ostthüringen) steht auch Sandra Bodensick-Scheiding …