Weiler fordert Durchfahrtssperren für Geisterfahrer an Autobahnauffahrten

Ben Koppe Bund, Deutschland, Infrastruktur, Verkehr

Am vergangenen Donnerstag starb in Thüringen eine 36-jährige Frau bei einem Unfall, verursacht durch einen Falschfahrer (https://www.mdr.de/nachrichten/vermischtes/video-287360.html). Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU), nimmt diese Tragödie zum Anlass, sich für einen stärkeren Schutz vor Falschfahrern einzusetzen. In einem Brief an den Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fordert der Abgeordnete …

Weiler wirbt für Ideenwettbewerb „Machen! 2019“

Ben Koppe Bund, Ehrenamt, Ländlicher Raum

Berlin.- Der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete und Bürgermeister der Gemeinde Milda, Albert H. Weiler (CDU), wirbt für den Ideenwettbewerb „Machen! 2019: Bürgerschaftliches Engagement für Gemeinsinn und Zusammenhalt stärken“. Der Preis wird vom Bundeswirtschaftsministerium ausgeschrieben und soll das freiwillige Engagement in Ostdeutschland honorieren. „Als Kreistagsmitglied und Bürgermeister weiß ich, dass unser ländlicher …

Weiler empfing die Schüler aus Stadtroda und plädierte fürs Handwerk

Ben Koppe Bildung, Bund, CDU, Kinder und Jugend, Schule, Thüringen

Berlin.- Auch wenn viele Schüler der Staatlichen Regelschule Stadtroda die Politik für anstrengend und stressig halten, wollten sie trotzdem das politische Leben in Berlin kennenlernen. Rund 60 Schülerinnen und Schüler folgten dabei der Einladung des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für den Saale-Holzland-Kreis, Albert H. Weiler (CDU) und besuchten den Deutschen Bundestag. …

Regelschule Ranis zu Besuch im Deutschen Bundestag

Ben Koppe Bildung, Bund, CDU, Kinder und Jugend, Schule, Thüringen

Berlin/Ranis.- Rund 20 Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Staatlichen Regelschule Ranis sind diese Woche in Berlin zu Gast. Die Jugendlichen stehen unmittelbar vor ihrem Schulabschluss und nutzen den Besuch der Hauptstadt, um Kraft für die bevorstehenden Prüfungen zu sammeln. Neben dem Vergnügen, wie der Besichtigung der Berliner Wahrzeichen, …

Eisenberger Schülerin besucht ein Schuljahr in der USA und trifft US-Senatoren

Ben Koppe Bildung, Bund, Kinder und Jugend

Eisenberg.- Die 15-jährige Theres Bloch vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Eisenberg wird das Schuljahr 2019/2020 als Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages in den USA verbringen. Auf Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten Albert H. Weiler (CDU) vertritt sie als Juniorbotschafterin den Wahlkreis, bestehend aus den Landkreisen Saale-Holzland, Saale-Orla und Saalfeld-Rudolstadt. „Ein Jahr …

Weiler: Deutschland darf nicht zum Verbotsstaat werden

Ben Koppe Bund, Deutschland, Verkehr

Berlin.- Zu der aktuellen Debatte um ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen hat der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, Albert Weiler (CDU), eine klare Haltung. „Deutschland darf nicht zum Verbotsstaat werden. Wir haben mündige Bürger und dürfen nicht ständig solche realitätsfernen Debatten führen. Es muss den Menschen in diesem Land erlaubt sein, …

Weiler gegen staatlich finanzierte Faulenzerei

Ben Koppe Arbeit, Arbeit und soziale Sicherheit, Bund, CDU, Werte

Berlin/Karlsruhe.- Angesichts der Überprüfung der Hartz-IV-Sanktionen durch oberste Richter in Karlsruhe spricht sich der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) für die bestehende Sanktionsregelung in der Grundsicherung aus. „Die bestehende Regelung ist richtig, denn sie nimmt Hartz-IV-Empfänger in die Pflicht, bei der Arbeitssuche persönlich mitzuwirken. Der Grundsatz „Fördern und …

Weiler redet zum Qualifizierungschancengesetz

Ben Koppe Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Bildung, Bund, CDU, Deutschland, Regierung, Soziale Sicherung

Die Rede im Wortlaut entnommen aus dem Plenarprotokoll 19/69. Dr. h. c. (NUACA) Albert Weiler (CDU/CSU): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren auf der Tribüne und am Fernseher! Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich kann mir eines nicht verkneifen: Ich kann das Gejammer und das Schlechtmachen – ich …

Weiler diskutiert Haushalt mit dem Vorstand der BA

Ben Koppe Arbeit, Arbeit und soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Bund, Regierung

Berlin.- Im Vorfeld der heutigen Verabschiedung des Qualifizierungschancengesetzes im Deutschen Bundestag diskutierte der direktgewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert H. Weiler (CDU) den Haushalt der Bundesagentur für Arbeit mit dem Vorstandsvorsitzenden Herrn Detlef Scheele. „Als zuständiger Berichterstatter der CDU/CSU-Fraktion für die Belange der Bundesagentur für Arbeit freue ich mich, dass der Haushalt …