Das Beste vom Alten bewahren: Weiler plädiert fürs Handwerk

Ben Koppe Bildung, Wirtschaft

Bereits bei der Übergabe des Thüringer Zukunftspreises in der Grundschule ‘‘Talblick‘‘ in Stiebritz fiel dem Ostthüringer Bundestagsabgeordneten, Albert H. Weiler (CDU), im Musikunterrichtsraum eine alte, nicht funktionsfähige Trompete auf. Er versprach, das Instrument selbst zu reparieren. Zu Hause konnte er die Trompete verlöten, polieren und einzelne Teile gängig machen. Nach …

Weiler kritisiert Vorstoß der Kreistagsfraktion der LINKEN/Grünen

Ben Koppe Bildung, Kommunales, Ländlicher Raum

CDU-Kreistagsmitglied Albert H. Weiler MdB (CDU) kritisiert den Vorstoß der Kreistagsfraktion der LINKEN/Grünen, ein Notprogramm für die Schulen im Saale-Holzland-Kreis aufzulegen. „Den Kommunen vorzuwerfen, dass diese ihre Hausaufgaben im investiven Bereich nicht erledigen würden und den Landkreis so hinzustellen, als sei dessen Verwaltung nicht in der Lage, einen Fördermittelantrag auszufüllen, …

Weiler fordert Investitionen in Spielplätze durch den Bund

Ben Koppe Bildung, Kinder und Jugend, Ländlicher Raum

In einem Brief an den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier fordert der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete und Bürgermeister der Gemeinde Milda Albert Weiler (CDU) angesichts voller Kassen den Bund auf, insbesondere kleine Kommunen bis zu 30.000 Einwohnern beim Bau, der Ergänzung, Sanierung und Instandhaltung von Spielplätzen finanziell zu unterstützen. „Als Bürgermeister kenne …

Bestnote im Bildungsmonitor ist Augenwischerei

Ben Koppe Bildung

Laut aktuellem Bildungsmonitor des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft, der vergangene Woche veröffentlicht wurde, liegt Thüringen im Bildungsbereich auf den vorderen Rängen. Ein ausgewogenes Betreuungsverhältnis, genügend Kita- und Hortplätze, eine gute berufliche Bildung – nur die Sachsen wären im Ländervergleich etwas besser. Fast könnte man meinen, dass es in unserem …

Weiler ruft zum Austauschprogramm in den USA auf

mgross_awaildh63_b8eln Bildung

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet zum 35. Mal das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) – ein gemeinsames Austauschprogramm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA.

Schüler aus Gera erkunden das politische Berlin

Bildung, Bund

Auf Einladung des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis Albert H. Weiler (CDU) besuchte die 10. Klasse der IGS – Staatliche Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Gera  den Deutschen Bundestag. Neben dem Besuch des Plenarsaals und der Kuppel des Reichstages hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, …

Weitere Bundesfördergelder für Sprach-Kitas in Gera und Jena

Bildung

Gera/Jena/SHK. – In Gera und Jena dürfen sich Sprach-Kitas über Fördergelder in einer Höhe von insgesamt bis zu 1.387.502 Euro aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ bis Ende 2020 freuen. In einer ersten Förderwelle wurden Sprach-Kitas in Gera, Jena und dem Saale-Holzland-Kreis im Rahmen des Bundesprogramms bereits 1.650.000 Euro bis Ende 2019 …

Besuch aus Gera

Bildung

Schüler des Zabel-Gymnasiums aus Gera besuchten heute den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis Albert H. Weiler (CDU) in Berlin. Der katholische Dekan Klaus Schreiter, der die Schülergruppe begleitete, bat Weiler im Namen seiner Gruppe, sich weiter intensiv für verfolgte Christen einzusetzen. Weiler versicherte Schreiter und den …

Pestalozzi-Gymnasium besucht Deutschen Bundestag

Bildung

Auf Einladung des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Gera, Jena und den Saale-Holzland-Kreis,  Albert H. Weiler (CDU), besuchten heute Schüler des Staatlichen Gymnasiums Johann Heinrich Pestalozzi Stadtroda den Deutschen Bundestag. Die Schülerinnen und Schüler besichtigten den Plenarsaal und hörten sich dort einen Vortrag über den Bundestag an. Im anschließenden Gespräch informierten …