Albert Weiler beschenkt „Kleine Europäer“

Ben Koppe Bildung, CDU, Deutschland, Kinder und Jugend, Kinderbetreuung, Schule, Thüringen

Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) hat bei den „Kleinen Europäern“ der staatlichen Grundschule in Milda für eine Überraschung gesorgt. „Ich habe den Schülern Weihnachtskalender vom Bundestag vorbeigebracht. Ich bin der Meinung, dass Grundzüge von Politik und Gesellschaft, kindgerecht aufgearbeitet, auch schon in den Grundschulen vermittelt werden können und sollten. Die Schulleiterin unserer staatlichen Grundschule in Milda, Frau Sonnefeld, ist in diesem Bereich schon immer sehr engagiert. Deswegen war es mir natürlich eine besondere Freude, unsere ‚Kleinen Europäer‘ mit den Weihnachtskalendern zu beschenken“, berichtet Weiler fröhlich.