Weiler stimmt erneut gegen die Verlängerung der epidemischen Lage

Robert Weiß Coronavirus, Deutschland, Gesundheit, Kinder und Jugend, Ländlicher Raum, Thüringen

Ich habe gestern erneut gegen die Verlängerung der epidemischen Lage gestimmt. Fast zwei Drittel der Deutschen sind geimpft. Allen Bürgerinnen und Bürgern wurde mittlerweile ein Impfangebot gemacht. Die Einschränkungen müssen enden. Wir brauchen Normalität und keinen angstschürenden, dauerhaften Ausnahmezustand. Wer jetzt noch ungeimpft ist und sich ausdrücklich dazu entschieden hat, …