Weiler kämpft mit Ostthüringer Bauern gegen Insektenschutzgesetz

Robert Weiß Arbeit, Bund, Deutschland, Ländlicher Raum, Landwirtschaft, Regierung, Thüringen, Umwelt, Wirtschaft

Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Albert Weiler (CDU) hat sich in den letzten Wochen ein umfassendes Stimmungsbild in Bezug auf das vom Bund geplante Insektenschutzgesetz bei den Ostthüringer Bauern und Agrarbetrieben eingeholt. Das Insektenschutzgesetz soll den Einsatz von Insektiziden und Herbiziden auf bestimmten Flächen generell verbieten. Dadurch drohen betroffenen Betrieben Ertragsverluste von …