Abgeordneter Weiler freut sich über weitere Förderung durch das Breitbandförderprogramm des Bundes für den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Robert Weiß Bildung, CDU, Infrastruktur, Internet, Ländlicher Raum, Thüringen, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), freut sich über weitere Förderung des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt durch den Bund im Rahmen des Breitbandförderprogramms. Zusätzlich zu der in der letzten Woche bescheinigten Förderung aus Bundesmitteln von circa 6,3 Millionen Euro, gewährt der Bund nun eine weitere Förderung in …