Abgeordneter Weiler lehnt 4-Tage-Arbeitswoche als linken Wunschtraum ab

Robert Weiß Arbeit, Deutschland, Parteien, Wirtschaft

Berlin. – Der direkt gewählte Ostthüringer Bundestagsabgeordnete, Albert H. Weiler (CDU), sieht die aktuellen Vorschläge zur generellen Einführung einer 4-Tage-Arbeitswoche äußerst kritisch und lehnt eine Einführung zum jetzigen Zeitpunkt ab. “Eine allgemeine Verkürzung der Arbeitszeit für Vollzeitstellen auf 30 Stunden oder gar weniger pro Woche, in einigen Vorschlägen sogar bei …