Holzlandgymnasium Hermsdorf im Deutschen Bundestag

Ben Koppe Bildung, Bund, Kinder und Jugend, Parteien, Schule, Thüringen

Berlin.- Zwei Klassen des Holzlandgymnasiums Hermsdorf folgten der Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten Albert H. Weiler (CDU) und besuchten den Deutschen Bundestag. Obwohl die meisten Schülerinnen und Schüler nicht das erste Mal in der Hauptstadt waren, so war für die allermeisten der Besuch im Parlament eine ganz besondere Prämiere. Viele …