Eisenberger Schülerin besucht ein Schuljahr in der USA und trifft US-Senatoren

Ben Koppe Bildung, Bund, Kinder und Jugend

Eisenberg.- Die 15-jährige Theres Bloch vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Eisenberg wird das Schuljahr 2019/2020 als Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages in den USA verbringen. Auf Einladung des direktgewählten Ostthüringer Bundestagsabgeordneten Albert H. Weiler (CDU) vertritt sie als Juniorbotschafterin den Wahlkreis, bestehend aus den Landkreisen Saale-Holzland, Saale-Orla und Saalfeld-Rudolstadt. „Ein Jahr …