„Heinrich-Böll-Gymnasium“ besucht Deutschen Bundestag

Ben Koppe Bildung, Kinder und Jugend, Schule

Berlin/Saalfeld-Rudolstadt. – Auf Einladung des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für den Saale-Holzland-Kreis, den Saale-Orla-Kreis und den Kreis Saalfeld-Rudolstadt Albert H. Weiler (CDU), besuchten heute Schüler des Heinrich-Böll-Gymnasiums Saalfeld den Deutschen Bundestag. Die Schülerinnen und Schüler besichtigten den Plenarsaal und hörten sich dort einen Vortrag über den Bundestag an. Im anschließenden Gespräch …